Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint - Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint

18. Oktober / Testbericht

FIFA 20 - Testbericht

FIFA 20

18. Oktober / Testbericht

News-Highlights

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Lionhead Studios - Aktuelle Pläne und Neues über Fable 2

09.06.2006 / 12:50 Uhr / Marc Friedrichs

Kikizo hat ein Interview mit Peter Molyneux von den Lionhead Studios geführt und über die zukünftigen Pläne und Spiele wie z.B. Fable 2 gesprochen. Demnach will Molyneux in den zweiten Teil Dinge einbauen, die er in Fable weglassen musste. Bis vor kurzem war Lionhead noch unabhängig und gehörte nicht zu Microsoft. Aber wegen dieser Unabhängigkeit wurde er zu Entscheidungen gezwungen, welche sich auf die Qualität des Spiels auswirkten. Aus diesem Grund hatte er Lionhead nicht gegründet.

Denn er wollte ursprünglich einzigartige, phantastische und originale Spiele entwerfen. Jetzt hätte Molyneux die Freiheit, die Spiele zu machen, die er will.

Daher will er in seiner Karriere auf jeden Fall noch ein Massively Multiplayer Online Spiel entwickeln. Ob sich ein solches bereits in Planung bzw. Entwicklung befindet, wollte er aber nicht verraten. Derzeit arbeite man an Fable 2 und einem anderen, bisher unbekannten Titel.

Ob BC vielleicht doch noch fertiggestellt und veröffentlicht wird, kann Molyneux nicht sagen. Er findet die Spielwelt hinter BC jedoch fantastisch und mag die Idee, sich in so einer primitiven, brutalen Umgebung aufzuhalten. Das Spiel sei nicht auseinander genommen und weggeschmissen worden, sondern ist noch immer griffbereit.

Link: Kikizo

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung