Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

News-Highlights

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Werbung

Kung-Fu: High Impact USK USK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Kung-Fu: High Impact

Bei "Kung-Fu: High Impact" übernimmst du die Hauptrolle in einer spannend-witzigen Geschichte im stylischen Comicbuch-Format. Durch die Fotofunktion und die Bewegungssteuerung der Kinect wirst du direkt in die Geschichte eingebunden. So kannst du in zahlreichen Missionen und malerischen Zwischensequenzen deine eigene Story mitreißend gestalten und verfolgen. Haufenweise herausfordernde Gegner und Aufgaben erwarten dich und werden versuchen dir während der Kampagne den Muskelkater in Arme und Beine zu treiben.

Um perfekt auf dein eigenes Comic-Schicksal vorbereitet zu sein, nutze die vielen verschiedenen Trainings-Modi oder Custom Fights. So kannst du zum Beispiel bei Space Invaders schwerelose Kisten zerschlagen oder bei der Mayhem Machine an speziellen Trainingsgeräten deine Fähigkeiten verbessern.

Mit der Kinect-Steuerung kannst du deinen Gegnern mit den coolsten Moves eine Lektion erteilen. Oder benutze deine Superkräfte, mit denen du als Comic-Held ausgestattet bist und lasse Blitze, Pfeile oder selbst erzeugte Erdbeben deine Gegner niederstrecken. Das spaßige Beat'em Up für die Kinect kannst du auch im Multiplayer mit insgesamt bis zu fünf Spielern an einer Konsole erleben!

Entwickler: Virtual Air Guitar

Publisher: dtp entertainment

System: Xbox 360 Kinect

Genre: Beat 'em Up

Anzahl Spieler: 1 - 5

Format: Disc

Release: 25.11.2011

Galerie

Alle News

02.12.2011 / Das Kinect-Beat'em Up im Test

Alle Artikel

02.12.2011 / Kampfkunst oder Herumgehampel?

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung