Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

World War Z - Testbericht

World War Z

30. April / Testbericht

News-Highlights

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Halo Infinite
Bekommt der Shooter RPG-Elemente spendiert?

23.02.2019 / 12:30 Uhr / 7 Kommentare

Xbox Game Pass
Landen Spiele bald auch auf Nintendos Switch?

22.02.2019 / 14:42 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Scarlett
Leak verspricht Details zur nächsten Konsolen-Generation

06.12.2018 / 11:58 Uhr / 9 Kommentare

Werbung

Xbox Live FAQ - Online mit der Xbox 360

09.01.2006 / 13:22 Uhr / Marc Friedrichs

Mit der neuen Xbox 360 rücken Onlinespiele und somit auch Xbox Live immer mehr in den Mittelpunkt des Geschehens. Neben neuen Konsolenspielern treten aber gerade bei Umsteigern von der alten Xbox viele Fragen auf. Wie kann ich meinen Account auf die neue Konsolengeneration umstellen? Kann man weiterhin mit Besitzern der Xbox Onlinematches austragen? Gibt es eine Möglichkeit den Gamertag zu ändern? Fragen über Fragen, die jetzt in einem FAQ zusammengefasst wurden.

Muss ich zusätzlich zu meinem vorhandenen Xbox Live-Konto für Xbox ein weiteres Konto einrichten?
Nein. Euer Xbox Live für Xbox bleibt so, wie es ist - egal, welche Konsolengeneration ihr benutzt. Xbox 360 bietet dramatische Verbesserungen und mehr Funktionen, aber der Online-Dienst, den ihr abonniert, ist derselbe.

Was ist, wenn einige meiner Freunde keine Xbox 360 besitzen, ich aber schon (oder umgekehrt)? Kann ich noch mit ihnen in Kontakt bleiben?
Aber klar doch. Xbox Live ist die Online-Gaming-Plattform für ALLE Xbox-Besitzer. Eure Freundesliste enthält all eure Kumpels. Ihr könnt sogar Project Gotham Racing 3 auf Xbox 360 spielen, während eure Freunde in Forza Motorsport auf Xbox ihre Runden drehen, und seht einander trotzdem in der Freundesliste. Ihr könnt auch Nachrichten austauschen oder per Sprach-Chat miteinander plaudern.

Kann ich nach dem Wechsel zur Xbox 360 meinen Gamertag auch weiterhin auf meinem Xbox Videospielsystem nutzen?
Sicher. Wenn ihr Xbox Live zuerst auf der Original-Xbox kennen gelernt habt und dann mit eurem Konto auf Xbox 360 umgezogen seid, könnt ihr euch bei Xbox Live von jedem der Systeme anmelden (aber nicht gleichzeitig), solange euer Gamertag sich nicht ändert. Das ist einer der Gründe, warum sich jeder Xbox/Xbox 360-Spieler besser jetzt als später für Xbox Live entscheiden sollte!

Ändert sich der Online-Spielspaß, wenn ich keine Xbox 360 bekomme?
Überhaupt nicht! Dass die Xbox 360 hier ist, heißt nicht, dass alle anderen vergessen sind. Xbox Live für Xbox bleibt auch zukünftig erhalten - mit vielen neuen Spielen und allen Vorteilen der Community und der Wettbewerbe, die es bisher zu eurem Liebling gemacht haben.

Was muss ich tun, damit meine Xbox Live-Mitgliedschaft beim Wechsel der Konsolengeneration nicht unterbrochen wird?
Der einfachste Weg für eine unkomplizierte Erneuerung ist, euch mit einer Kreditkarte anzumelden. Bezahlt ihr mit Kreditkarte, wird eure Mitgliedschaft automatisch erneuert (wie bisher). Ihr verpasst also keine Sekunde der großartigen Spieleaction auf den Plattformen.

Ich weiß zwar, dass ich mein Gamertag behalten kann. Kann ich es denn beim Wechsel zu Xbox 360 auch ändern?
Verwendet ihr ein bestehendes Gamertag, könnt ihr es nach der Aktivierung auf Xbox 360 gegen Gebühr ändern.

Weitere Infos zu Xbox Live auf der Xbox 360 findet ihr auf der offizielle Xbox-Homepage. Dort gibt es auch eine detaillierte Anleitung, in der beschrieben wird, wie ihr euren bestehenden Xbox-Live-Account für die Xbox 360 umstellen könnt.

Link: Xbox.com

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung