Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Design Lab
Ist wieder da

Gestern / 22:30 Uhr

Xbox One und xCloud
Spiele-Streaming soll die Konsole am Leben halten

Gestern / 13:44 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

14.06.2021 / 16:00 Uhr

Forza Horizon 5
Nächster Teil des Open-World-Racers angekündigt

13.06.2021 / 22:09 Uhr / 2 Kommentare

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

13.06.2021 / 00:15 Uhr

Werbung

Skype für Xbox One - Update bringt neue Features

15.03.2014 / 12:09 Uhr / Marc Friedrichs

Microsoft hat jetzt vier Monate nach der Veröffentlichung ein erstes großes Update für Skype auf der Xbox One veröffentlicht. Dieses behebt einige Fehler und bringt auch ein paar neue Features, doch auf einige Funktionen müssen User weiterhin warten.

"Seit dem Start im November haben wir hart daran gearbeitet, das Wohnzimmer-Erlebnis für Skype-Nutzer zu verbessern", so die Entwickler im offiziellen Skype Blog. Viele ursprünglich mal angekündigte und versprochene Features fehlen aber weiterhin.

Optimiert wurde die Synchronisation von Skype zwischen verschiedenen Geräten. Auf der Xbox One wurde dazu der Chat-Verlauf erweitert. Statt den Nachrichten aus den letzten sieben Tagen, werden hier jetzt bis zu 1.000 Mitteilungen aufgelistet. Zudem ist es nun möglich, Kontakte nach dem Online-Status zu filtern. Man kann also gleich sehen, wer alles online ist, ohne die komplette Kontaktliste durchzuscrollen. Des weiteren gibt es jetzt Hinweise, sobald neue Nachrichten eintreffen - eine längst überfällige Funktion.

Was weiterhin nicht möglich ist, ist die Skype-App am Bildschirmrand anzudocken und somit parallel zu Spielen oder anderen Anwendungen zu nutzen. Gerade weil dieses Features sogar in Werbespots gezeigt wurde, ist es fraglich, warum die Umsetzung hier so lange dauert. Anscheinend konzentriert man sich bei Microsoft derzeit aber eher auf kleiner Neuerungen sowie Bugfixes.

Link: Skype Blog

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung