Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Chivalry 2 - Testbericht

Chivalry 2

28. Juni / Testbericht

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

News-Highlights

Xbox Aktuell Kompakt Folge 29 - Sommer Special 2
Die Xbox-News der Woche

24.07.2021 / 12:00 Uhr

Dead Space
Electronic Arts kündigt Remake an

22.07.2021 / 22:14 Uhr / 2 Kommentare

GRID Legends
Neues Rennspiel von Codemasters und EA

22.07.2021 / 21:52 Uhr

eFootball
Konami bestätigt Free-2-Play Fußball-Simulation

21.07.2021 / 11:04 Uhr

Tom Clancy's XDefiant
Ubisoft kündigt Free-2-Play-Shooter an

19.07.2021 / 21:45 Uhr / 5 Kommentare

Werbung

Xbox 360 - Kunde verklagt Microsoft

06.12.2005 / 14:50 Uhr / Marc Friedrichs

Robert Byers aus Chicago hat Microsoft verklagt, weil die Xbox 360 Design-Fehler besitzen soll. Dadurch würde es zum Einfrieren bzw. zur Überhitzung der Konsole kommen. Bereits zuvor hatten mehrere Kunden über Abstürze in Spielen, Grafikfehler und sonstige Störungen während des regulären Betriebs der Konsole berichtet. In Umfragen liegt die Fehlerquote der Xbox 360 bei bis zu 15 Prozent; Microsoft gibt offiziell an, dass weniger als 3 bis 5 Prozent der Konsolen betroffen sind.

In der beim Bundesgericht in Illinois eingereichten Klage verlangt Byers nicht näher angegebenen Schadensersatz, Prozesskostenübernahme sowie Ersatz seiner Xbox 360.

Link: News.com

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung