Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition - Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition

10. März / Testbericht

The Medium - Testbericht

The Medium

29. Januar / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

Xbox Live Arcade - Geon - Emotions ab heute verfügbar

19.09.2007 / 11:31 Uhr / C. Phiesel

Heute ist es mal wieder so weit und ein neues Arcade-Game steht auf dem Xbox Live Marktplatz zum Download bereit. Geon: Emotions heißt das gute Stück und ist mit einer Größe von 49 MB im Vergleich ein echter Brocken. Wie gewohnt könnt ihr euch die Demoversion auf dem Marktplatz kostenfrei runterladen, um dann zu entscheiden, ob sich die 800 Microsoft Points für das Arcade-Game lohnen. In Geon: Emotions steuert ihr einen Würfel, welcher von 7 Emotionen beherrscht sein kann.

Das ganze Spiel verläuft nach folgenden Prinzip: Gleichzeitig spielen zwei Würfel auf einer Ober- und der andere jeweils an der Unterseite einer flachen Spielfläche. Ziel ist, alle auf dem Spielfeld umherliegenden Punkte einzusammeln, um seine Emotionsanzeige aufzuladen. Ist sie voll, wechselt man auf die Spielseite des Gegners und erzielt somit ein Tor. Je nach Modus ist das Spiel nach einer gewissen Anzahl an Toren zu Ende. Gewonnen hat derjenige, der zuerst eine gewisse Anzahl an Toren erreicht hat. Nebenbei kann man durch "heftiges Autrampeln" auf den Boden den Gegner auf der Unterseite vom Spielfeld befördern, sodass er ein paar seiner Punkte verliert, die er bereits eingesammelt hat. Damit gewinnt man einen womöglich wertvollen Vorsprung. Wer sich von dem Spiel lieber selbst ein Bild machen möchte, kann es ja einfach einmal ausprobieren.

Geon: Emotion verfügt über einen Onlinemodus, in dem man gegen 3 weitere Mitspieler antreten kann.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung