Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

19.06.2021 / 12:00 Uhr

Xbox Design Lab
Ist wieder da

17.06.2021 / 22:30 Uhr

Xbox One und xCloud
Spiele-Streaming soll die Konsole am Leben halten

17.06.2021 / 13:44 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

14.06.2021 / 16:00 Uhr

Forza Horizon 5
Nächster Teil des Open-World-Racers angekündigt

13.06.2021 / 22:09 Uhr / 2 Kommentare

Werbung

Xbox 360 - Microsoft bannt gemoddete Konsolen (Update)

22.11.2007 / 21:26 Uhr / Patrick

Wie in einigen Foren zu lesen ist, bannt Microsoft momentan die Konsolen von Usern, die ihre Xbox modifiziert haben, um Backups abzuspielen oder Fremdsoftware zu installieren. Besitzern solcher Konsolen wird nach erfolgter Überprüfung der Zugang zu Xbox Live verwehrt. Noch ist nicht klar, nach welchen Kriterien Microsoft gemoddete Konsolen ausmacht. Jedoch haben sich schon etliche Besitzer nicht modifizierter Boxen beschwert, da diese angeblich zu Unrecht vom Onlineservice ausgeschlossen wurden.

Es scheint so, als würde das Verfahren von Microsoft, gemoddete Xboxen zu erkennen, doch nicht ganz lupenrein funktionieren.

Update: Wie wir aus bisher unbestätigen Quellen erfahren haben, scheint Microsoft diesmal kein Auge auf Konsolen geworfen zu haben, die Fremdsoftware wie z.B. Linux installiert haben. Vielmehr soll man sich jetzt auf das Thema Raubkopien konzentriert haben. Hier soll beim Kopieren der Spiele angeblich ein bestimmter Code verloren gehen, dessen Fehlen bei der Verbindung mit Xbox Live erkannt werden soll und demzufolge Grund des Banns ist.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung