Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Wolfenstein: Youngblood - Testbericht

Wolfenstein: Youngblood

29. Juli / Testbericht

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

News-Highlights

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox Game Studios - Microsoft gibt sich einen neuen Namen

06.02.2019 / 12:57 Uhr / Marc Friedrichs

Wie Microsoft jetzt mitteilt, hat man sich dazu entschlossen, seine Spiele-Dachmarke ab sofort umzubenennen. Bislang firmierte man noch als Microsoft Game Studios, ab sofort hört man dagegen auf den Namen Xbox Game Studios.

Da man unter der Marke Xbox mittlerweile das komplette Spieleangebot von Xbox über PC bis Mobile versteht, sei die Umbenennung ein logischer Schritt, so Microsoft im offiziellen Xbox Wire.

Folgende Entwicklerteams sowie die Global Publishing Group sind derzeit Bestandteil der Xbox Game Studios:

  • 343 Industries
  • The Coalition
  • Compulsion Games
  • The Initiative
  • inXile Entertainment
  • Minecraft
  • Ninja Theory
  • Obsidian Entertainment
  • Playground Games
  • Rare
  • Turn 10 Studios
  • Undead Labs

Seit kurzen vergrößert Microsoft sein First-Party-Portfolio nach und nach. Der Zukauf weiterer Entwicklerteams ist somit nicht ausgeschlossen.

Link: Xbox Wire

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung