Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Gears 5 - Testbericht

Gears 5

10. September / Testbericht

Wolfenstein: Youngblood - Testbericht

Wolfenstein: Youngblood

29. Juli / Testbericht

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

News-Highlights

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Galerie

Werbung

Grand Theft Auto - Rockstar Games' Einstieg in die Casinowelt

23.08.2019 / 11:16 Uhr / Xbox Aktuell Team

Schon seit einiger Zeit ist der Spielehersteller Rockstar Games aus den USA für seine coolen Neuerungen bekannt. Die wohl bekanntesten Hits von Rockstar sind bekanntermaßen "Grand Theft Auto" und die "Red Dead Redemption"-Reihe.

Die "GTA"-Reihe hat viele Zocker von Anfang begleitet und war schon damals sehr kontrovers. Dasselbe gilt auch für Wild-West-Reihe "Red Dead Redemption". Aufhänger waren aber oft eine deutliche Darstellung von Gewalt.

Mit dem neuesten Update von "GTA 5" haben die Entwickler von Rockstar sich jedoch wieder einmal selbst übertroffen. Erneut startet die Kontroverse um Videospiele und die Auswirkungen auf die Spieler. Neu ist allerdings, dass es diesmal nicht um Gewalt geht, sondern um Glücksspiel.

So kann man sich jetzt im Casino von "GTA 5" zusammen mit anderen Spielern weltweit an einen Tisch und echte Casinospiele gegeneinander spielen. Das Casino bietet einem so die Möglichkeit In-Game-Währung, die GTA-Dollar, gegen Chips einzutauschen und draufloszuzocken.

Halt! Das ging doch schon in "Red Dead Redemption". Das ist richtig, allerdings war es bei diesen Titeln nicht möglich In-Game-Währung zu kaufen. Man hat simpel und einfach seine Einsätze und Gewinne im Spiel gemacht, ohne, dass echtes Geld dazu notwendig ist.

"GTA 5" hingegen bietet jedoch den Kauf von In-Game-Währung gegen Echtgeld an, die dann wiederum in Casino-Chips getauscht werden kann. Die Shark Cards, die es überall zu kaufen gibt, können schon ab 2,49 EUR erstanden werden und gegen dem Spieler so 100.000 GTA-Dollar. Je mehr man ausgibt, desto mehr In-Game-Dollar erhält man auch.

Nun gibt es Online Casinos schon länger in vielen Ländern. Auch in Deutschland und Österreich ist dies legal, was ist also der Unterschied? Die echten Online Casinos weltweit haben sich an strikte Vorgaben zu halten. Dabei stehen der Schutz vor Spielsucht und alle Geldangelegenheiten, wie bei Banken auch, im Vordergrund.

Der Unterschied zwischen dem "GTA" Online Casino und anderen Online Casinos ist aber simpel: Casino Chips können bei "GTA" nicht wieder in echtes Geld umgetauscht werden, sondern können nur wieder gegen GTA-Dollar eingetauscht werden. So argumentiert auch die Aufsichtsbehörde in England, die einer sehr strikten Gesetzgebung unterliegt.

Da kein echtes Geld ausgezahlt werden kann, sieht man dort auch kein Problem. Auch Loot-Boxen, DLCs und andere In-Game-Käufe würden sonst in die Zuständigkeit der Behörde fallen, was nicht die Aufgabe einer Glücksspielbehörde ist.

Dennoch hat Rockstar sich Gedanken zum Thema "legales Glücksspiel" gemacht und, so berichten einige Spieler, können die Spieltische im Casino aus Ländern, in denen Glücksspiel verboten ist, nicht genutzt werden.

Das einzige Risiko besteht darin, dass man echtes Geld für Glücksspiele ausgibt und somit die Suchtgefahr bestehen bleibt. Andere wiederum argumentieren, dass das Risiko für alle Videospiele und In-Game-Käufe etc. bestehe.

Selbstverständlich ist Rockstar somit im Grünen und hat zusätzlich für noch mehr Authentizität gesorgt. Echtes Casino-Feeling nicht nur bei den Spielen, sondern auch ein Penthouse im Casino und weitere Items sind erhältlich.

Wer jedoch richtiges Geld gewinnen will, der muss sich weiterhin an die bekannten Anbieter im Netz wenden. Hier findet man alle Details zum Angebot, den Auszahlungen und natürlich zu den Boni. Alles was nötig ist zum Casino vergleichen.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung