Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Resident Evil 3 - Remake offizielle angekündigt

10.12.2019 / 16:14 Uhr / Marc Friedrichs

Nachdem ein Remake von "Resident Evil 3" in letzter Zeit schön öfters durch die Gerüchteküche geschlichen ist, hat Capcom die Neuauflage für Xbox One heute offiziell angekündigt. Der Release findet am 3. April nächsten Jahres statt.

"Resident Evil 3" folgt direkt auf das Anfang des Jahres veröffentlichte "Resident Evil 2". Im Spiel muss Jill Valentine der Zerstörung von Raccoon City entfliehen, während sie unbarmherzig von der Biowaffe Nemesis gejagt wird. Spieler können außerdem an bisher unbekannten Umbrella-Experimenten in den Außenbezirken von Raccoon City teilnehmen – in Form des mitgelieferten Mehrspieler-Titels "Resident Evil: Resistance".

"Resi 3" spielt inmitten des unkontrollierten Ausbruchs des T-Virus, einer biologischen Waffe, die vom Pharmakonzern Umbrella Corporation entwickeln wurde. Das Spiel ist ebenfalls das Debut des Nemesis – einer gigantischen, humanoiden Biowaffe, die für ihre Brutalität und hochentwickelte Intelligenz berüchtigt ist und die durch ihre Jagd auf S.T.A.R.S.-Mitglied Jill Valentine zu einer Ikone der "Resident Evil"-Reihe wurde. Bewaffnet mit einem Arsenal schlagkräftiger Waffen und in einen schwarzen Mantel gekleidet, der seine Mutationen verhüllt, lässt sich der Nemesis durch nichts und niemanden aufhalten, der sich ihm in den Weg stellt.

Jills aufreibende Flucht findet in den dramatischen Stunden rund um die Ereignisse von "Resident Evil 2" statt. Intensive Kämpfe und knifflige Rätsel sollen das Herzschlagfinale um den Niedergang von Raccoon City prägen. Die Schauplätze des Originalspiels und neue Inhalte werden laut Capcom mithilfe der RE Engine beeindruckender realisiert, als je zuvor.

Das Einspieler-Erlebnis wird durch "Resident Evil: Resistance" ergänzt – ein asymetrisches Mehrspielererlebnis, das als Projekt bereits auf der Tokyo Game Show gezeigt wurde und vier Spieler gegen einen Mastermind antreten lässt. Als Mastermind hinter den Kulissen können Spieler die Rolle von Schlüsselfiguren der Reihe wie Annette Birkin in einer Reihe tödlicher Experimente einnehmen. So können sie Karten ausspielen, die die Umgebung manipulieren, Fallen stellen oder Sicherheitskameras bewaffnen, um Überlebende aufzuhalten. Erstmals in der Reihe können Masterminds sogar die Kontrolle über die besten Biowaffen wie G-Birkin oder den Tyrant übernehmen. Im Gegenzug müssen vier Überlebende effektiv zusammenarbeiten, um sich mit ihren individuellen Fähigkeiten und der zur Verfügung stehenden Ausrüstung lebendig aus den Experimenten zu retten, bevor ihre Zeit abgelaufen ist.

Vorbesteller von "Resident Evil 3" erhalten bei teilnehmenden Händlern das Classic-Costume-Pack, das originale Designs und Frisuren für Jill Valentine und Carlos Oliveira bietet, als Bonus.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

03.04.2020 / Launch-Trailer zum heutigen Release der Neuauflage26.03.2020 / Veröffentlichung steht nichts im Wege16.03.2020 / Spielbare Demo zur Neuauflage angekündigt14.01.2020 / Neuer Trailer zur Neuauflage

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Sehr cool :) = Smile

11.12.2019 / 14:51 Uhr / Wolfgang

Werbung