Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Immortals Fenyx Rising - Testbericht

Immortals Fenyx Rising

01. Dezember / Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War - Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War

21. November / Testbericht

Assassin's Creed: Valhalla - Testbericht

Assassin's Creed: Valhalla

09. November / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

Xbox Game Pass - Wird bald auch Ubisoft+ integriert?

01.01.2021 / 17:12 Uhr / Marc Friedrichs

Mit der Integration von EA Play hat Microsoft im November seinen Xbox Game Pass um etliche Spiele aus dem Hause Electronic Arts erweitert, so dass Abonnenten seitdem auf noch mehr Spiele Zugriff haben. Folgt nun bald das gleiche mit Ubisoft+?

Keine Frage: auch vor EA Play war der Xbox Game Pass ein mehr als nur interessantes Angebot, aber seitdem der Abo-Dienst von Electronic Arts in den von Microsoft integriert wurde, lohnt sich der Pass noch mehr. Dass die Redmonder die Attraktivität des Angebots auch in Zukunft weiter steigern wollen, wurde bereits mehrfach betont. Nun gibt es Gerüchte, wonach bald auch Ubisoft+ den Xbox Game Pass aufwerten könnte.

Ubisoft+ hieß bis vor kurzem noch Uplay+ und richtet sich zumindest bis jetzt ausschließlich an PC-Spieler. Für aktuell 14,99 Euro im Monat erhält man damit kostenlosen Zugriff auf über 100 Spiele aus dem Hause Ubisoft - also ganz genau so wie es beim Xbox Game Pass und bei EA Play der Fall ist.

Sollten die Gerüchte stimmen, wäre dies natürlich für Inhaber des Xbox Game Pass eine tolle Sache - selbst wenn PC-Spiele nur für Abonnenten des PC- bzw. Ultimate-Pass interessant wären. Aber wer weiß, vielleicht erweitert Ubisoft sein Angebot dann ja endlich auch auf Xbox-Spiele.

Einziger Haken könnte die Frage der zukünftigen Preisgestaltung sein. Einerseits hatte Microsoft stets betont, den Preis für den Xbox Game Pass auf absehbare Zeit konstant zu halten. Das vergleichsweise günstige EA Play Abo mit seinen 24,99 Euro pro Jahr konnte man so ohne Zusatzkosten integrieren. Ubisoft+ kostet aktuell dagegen wie erwähnt 14,99 Euro pro Monat, was die Preisstabilität des Xbox Game Pass durchaus gefährden könnte.

Noch sind das allerdings Dinge, um die man sich derzeit keine Gedanken machen muss, schließlich handelt es sich bei der ganzen Geschichte bislang nur um ein Gerücht, welches weder Microsoft noch Ubisoft kommentiert haben. Spannend ist die Sache aber allemal und wir bleiben für euch natürlich am Ball!

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Wäre sicherlich ein mega Deal. Dadurch würde MS ein ganz schön großes Ausrufezeichen setzen.

01.01.2021 / 22:44 Uhr / Marc

Wolfgang
Das wär ja Mal richtig cool 😊

01.01.2021 / 17:49 Uhr / Wolfgang

Werbung