Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: XBOX MINI FRIDGEHALO INFINITECOD: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Portal / News / Action / Metal: Hellsinger

Metal: Hellsinger - Erst nächstes Jahr und ohne Xbox One

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

19.11.2021, 18:26 Uhr

Metal: Hellsinger Bild aus der "Metal: Hellsinger"-Galerie

Zwei schlechte Nachrichten: Wie Funcom und The Outsiders mitteilen, wird der rhythmische First-Person-Shooter "Metal: Hellsinger" nicht mehr wie geplant dieses Jahr erscheinen und zudem 2022 nur noch für die Xbox Series X|S veröffentlicht.

"Metal: Hellsinger" ist eine Kombination aus klassischem Ego-Shooter und Rhythmus-basierten Elementen. Jede Kampfaktion zum Takt der Metal-Musik intensiviert das Spielerlebnis, erhöht die eigene Macht und fügt dem aktuellen Track eine neue Ebene hinzu. So verwandeln sich atmosphärische Hintergrundklänge beim richtigen Spielrhythmus zu einer gewaltigen Metal-Hymne.

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

19.11.2021, 18:26 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin