Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Abenteuer & RPG / Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion

Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion - Release im Dezember

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

13.09.2022, 18:00 Uhr

Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion Bild aus der "Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion"-Galerie

"Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion", das bereits im Sommer angekündigte Prequel zu "Final Fantasy VII" erscheint doch noch dieses Jahr. Wie Square Enix mitteilt, kommt das Action-RPG am 13. Dezember auf alle Xbox-Konsolen.

Das Remaster verspricht vollständig überarbeitete HD-Grafiken, einen neu arrangierten Soundtrack und ein aktualisiertes Kampfsystem. Die Geschichte beginnt sieben Jahre vor den Ereignissen von "Final Fantasy VII" und folgt Zack Fair, einem jungen Shinra-Soldaten. Während des Abenteuers erfährt er von den schrecklichen Experimenten, die Shinra im Geheimen durchführt und den Monstern, die sie geschaffen haben.

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

13.09.2022, 18:00 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin