Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Wolfenstein: Youngblood - Testbericht

Wolfenstein: Youngblood

29. Juli / Testbericht

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

News-Highlights

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Dead or Alive 4 - Spezieller Arcade Stick erhältlich

30.01.2006 / 13:48 Uhr / Marc Friedrichs

Exklusiv für Dead or Alive 4 lizensierte, entwickelte und produzierte der japanische Hersteller Hori einen Arcade-Stick, der den Standardcontroller der Xbox 360 ersetzt. Das solide Gerät ist etwa so groß wie die Konsole selbst und garantiert damit einen festen Halt sowie eine problemlose Bedienung. Um in Genuss der Spielhallenatmosphäre zu gelangen, muss momentan der Weg zum Importhändler gewählt werden. Der limitierte Stick kostet bei Lik-Sang in etwa 50 Euro. Ein Muss für jeden DOA-Fan!

Link: Produktseite bei Lik-Sang

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung