Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

Heute / 00:15 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

Gestern / 12:00 Uhr

Elden Ring
Das Fantasy-Action-RPG hat einen Releasetermin

11.06.2021 / 00:26 Uhr

Tiny Tinas Wonderlands
Borderlands-DLC wird zum eigenständigen Spiel

10.06.2021 / 20:55 Uhr

Xbox Wireless Headset
Der neue Standard im Test

10.06.2021 / 15:45 Uhr

Werbung

Videomarktplatz - Massig neue Filme verfügbar

04.05.2009 / 14:43 Uhr / Marc Friedrichs

Eagle Eye
Verfügbar: 5. Mai 2009
Preis: 360 Microsoft-Points (SD; HD +180 Points)

Gerade erst ist der erfolgreiche Zwillingsbruder von Jerry (Shia LaBeouf) unter mysteriösen Umständen verschwunden, da taucht auf Jerrys Konto plötzlich eine riesige Geldsumme auf. Zuhause findet er Sprengstoff, Gift, Waffen und einen falschen Pass mit seinem Foto. Da stürmt das FBI herein und Jerry flieht mit der allein erziehenden Mutter Rachel (Michelle Monaghan). Beide sind zu Marionetten einer skrupellosen Terrorzelle geworden und sollen ein Attentat begehen.

Charlie Bartlett
Verfügbar: 6. Mai 2009
Preis: 360 Microsoft-Points (SD; HD +180 Points)

Soeben ist Charlie Bartlett (Anton Yelchin) mal wieder von einer teuren Privatschule geflogen. Diesmal steckt ihn seine überforderte Mutter Marilyn (Hope Davis) in eine öffentliche Schule, wo selbst Anpassungskünstler Charlie sich erst eingewöhnen muss. Doch mit Geschäftssinn und Einfallsreichtum eröffnet er auf der Schultoilette eine Psychopraxis, vertickt in rauen Mengen Pillen. Bis er merkt, dass seine Mitschüler jemand brauchen, der ihnen wirklich zuhört.

American Pie 2
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Ein Jahr ist seit dem letzten Treffen vergangen, als sich die mittlerweile zu College-Kids gereifte Teenager-Crew zu gemeinsamen Sommerferien am Badesee versammelt. Sex-Kanone Stifler möchte Tantra-Meditation lernen, Klemmi Jim peilt endlich einen unfallfreien GV an, Oz hat Telefonsex quer über den Atlantik, Finch steht immer noch auf Stiflers Mama, Austauschschülerin Nadja schaut auf einen Quickie vorbei, und natürlich ist auch Jims Vater wieder zur Stelle, wenn es gilt, schwindelfrei neue Peinlichkeitshöhen zu erklimmen.

Hot Fuzz
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Nicholas Angel (Simon Pegg) ist ein Supercop. Dass die Arrest-Rate des humorlosen Vorzeigebeamten glatte 400 Prozent über der seiner neidischen Kollegen liegt, macht ihn herzlich unbeliebt. Deshalb wird er von Chief Inspector Kenneth (Bill Nighy) kurzerhand zum Sergeant befördert und ins Provinzkaff Sandford verbannt. Sogleich setzt sich der übereifrige Hotshot in die Nesseln - auch beim neuen Partner, dem schwerfälligen Danny Butterman (Nick Frost), mit dem er fortan Schwäne fangen muss. Doch dann kommt es zu einigen dubiosen Unfällen.

Hulk
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Vom Marvel-Kult-Comic endlich auf die Leinwand - hier kommt der legendäre Hulk! Als Doktor Bruce Banner (Eric Bana), Atomphysiker mit Fachgebiet Gamma-Bestrahlung, bei einem Unfall mit einer großen Menge Strahlen belastet wird, verwandelt sich der Forscher von nun an bei jedem Anstieg des Aggressionspegels in eine zerstörungswütige grüne Monsterkreatur.

Mr. Bean macht Ferien
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Den dauernden englischen Regen hat der urlaubsreife Mr. Bean (Rowan Atkinson) nun gründlich satt. Frohgemut bricht er auf ins sonnige Südfrankreich an die Côte d'Azur, wo er mit seiner Videokamera im Handgepäck eine Schneise der Verwüstung zieht. Das so entstandene brachiale Filmmaterial bringt ihn direkt in den Wettbewerb der Filmfestspiele Cannes, wo man ihn mit einem gefeierten Filmemacher verwechselt. Da ihn aber die Gendarmerie ihrerseits für einen Kidnapper hält, muss er auf die Premiere verzichten und die Flucht ergreifen.

Slither - Voll auf den Schleim gegangen
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Auf den ersten Blick ist in der verschlafenen Kleinstadt Wheelsy die Welt noch in Ordnung - selbst wenn hinter den gutbürgerlichen Fassaden manch Ehedrama seinem blutigen Höhepunkt entgegen fiebert. Nun aber ist eine neue Gefahr im Anzug, herab gepurzelt aus den Weiten des Weltalls oder gar einer anderen Dimension, bereit die Menschheit zu infizieren, ja, zu zombifizieren. Bald stehen nur noch der brave Dorfsheriff (Nathan Fillion) und die heiße Frau vom Bürgermeister (Elizabeth Banks) zwischen uns und dem Weltenende.

About a Boy
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD; HD +130 Points)

Will Freeman (Hugh Grant) ist ein Taugenichts wie aus dem Bilderbuch. Ohne auf Arbeit oder Ehre einen Pfifferling zu geben, lebt er von den Tantiemen seines Vaters und steigt Jungmüttern nach, die er am liebsten in einer Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende niederstreckt. Dort ereilt im Gegenzug ihn das gerechte Schicksal, als er über den naseweisen und ausgesprochen hartnäckigen Sonderling Marcus (Nicholas Hoult) stolpert, der in dem Slacker prompt den idealen Daddy wittert.

Bruce Allmächtig
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Am Ende eines langen Tages, an dem so ziemlich alles grauenvoll in die Hose ging, verliert der mit sich und der Welt unzufriedene Kleinstadt-TV-Reporter Bruce Nolan (Jim Carrey) jede Contenance und lässt seiner Wut auf den lieben Gott in einer Schimpftirade freien Lauf. Der hört zu, erscheint Nolan in Menschengestalt (Morgan Freeman) und überlässt ihm als Antwort für 24 Stunden seinen Job. Nolans Freundin (Jennifer Aniston) ist nicht erfreut.

Chuck & Larry – Wie Feuer und Flamme
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Feuerwehrmann Larry (Kevin James), alleinerziehender Vater zweier Kinder, hat es nach dem Tod seiner Frau verpasst, finanziell für seinen Nachwuchs vorzusorgen. In seiner Verzweiflung überredet er seinen besten Kumpel und Kollegen Chuck (Adam Sandler), der als Playboy sein Leben genießt, sich mit ihm als schwules Ehe-Pärchen auszugeben. So könnte im Sterbefall Chuck seine Rente bekommen. Doch die beiden Heteros erregen schnell den Verdacht der Behörden in Person von Clinton Fitzer (Steve Buscemi). Sie müssen zusammenziehen...

Operation: Kingdom
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Ein verheerender Bombenanschlag auf eine US-Wohnsiedlung in Riad fordert mehr als 100 Opfer und 200 Schwerverletzte. FBI-Agent Fleury (Jamie Foxx) reist nach Saudi-Arabien und fahndet mit seinem Spezialisten-Team nach den Drahtziehern. In nur fünf Tagen müssen Sprengstoffexperte Sykes (Chris Cooper), Forensikerin Mayes (Jennifer Garner) und Analytiker Leavitt (Jason Bateman) die Täter finden. Ihre Ermittlungen werden massiv behindert und führen in ein kulturelles Minenfeld. Bald werden sie selbst zur Zielscheibe neuen Terrors.

Ab in den Knast – Auf der Stelle in die Zelle
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Das Gefängnis hat noch keinen geheilt, im Gegenteil fördert es das Schlechteste im Menschen zu Tage. Das jedenfalls glaubt Gelegenheitsgauner John, hat er doch praktisch sein halbes Leben dort verbracht. Dafür sorgte Richter Biederman, und an dem will sich John nun rächen. Zwar ist der Alte unlängst verblichen, doch hinterließ er einen nichtsahnenden Sohn namens Nelson Biederman IV. John sorgt für dessen Knasteinweisung und lässt es sich auch nicht nehmen, die Show aus nächster Nähe zu betrachten.

Ray
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Im Jahr 1947 reist der siebzehnjährige, seit seinem siebten Lebensjahr blinde Ray Charles (Jamie Foxx) auf eigene Faust von Florida nach Seattle. Dort stellt er sein außergewöhnliches Talent als Pianist, Songwriter und Womanizer zunächst im Club der Lady Marlene unter Beweis, bevor er als Begleitmusiker und schließlich Bandleader durch die schwarzen Clubs tingelt. In den 60ern entdeckt er den Soul und das Heroin, heiratet und gewinnt ein weißes Publikum für schwarze Musik.

Smokin' Aces
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Buddy "Aces" Israel (Jeremy Piven) kennt alle Tricks. Als professioneller Falschspieler, schmieriger Kartenmagier und Kleinmafioso in Las Vegas ist er vom Fach. Nun hat er gegen seinen Boss Primo Sparazza (Joseph Ruskin) ausgesagt und wird im Zeugenschutzprogramm von den FBI-Agenten Carruthers (Ray Liotta) und Messner (Ryan Reynolds) bewacht. Doch der wütende Sparazza hat eine ganze Armee Killer losgeschickt, die ihm Israels Herz bringen sollen. Eine wilde Verfolgungsjagd mit allen Schikanen nimmt ihren Lauf.

Undercover Brother
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Anton Jackson aus L.A., mit Afro, goldfarbenem Cadillac und Plateauschuhen ganz auf funky Seventies gestylt, geriert sich gern als Robin Hood und zieht in dieser Funktion die Aufmerksamkeit des schwarzen Civil-Rights-Geheimdienstes B.R.O.T.H.E.R.H.O.O.D. auf sich. Kurzerhand paart man Jackson mit Top-Agentin Sistah Girl und setzt das anfangs nicht immer harmonische Duo auf den diabolischen Superverbrecher "The Man" und seine Schergen an. Die versuchen ihrerseits, den ersten schwarzen US-Präsidenten zu verhindern.

Die Bourne Identität
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

Mit zwei Kugeln im Rücken und einer implantierten Kontonummer in der Hüfte wird ein junger Mann (Matt Damon) von Fischern halbtot aus dem Mittelmeer geborgen. Der Spur der Nummer und seinen überraschend ausgeprägten Überlebensinstinkten folgend, enthüllt der Schiffbrüchige, der sein Gedächtnis verloren hat, zwischen Zürich und Paris Stück für Stück die Vergangenheit und ist selbst nicht schlecht überrascht, als er auf ein internationales Mordkomplott mit Verbindung zum CIA stößt. Kein Wunder, dass ihn pausenlos alle Leute umzubringen versuchen...

Inside Man
Verfügbar: ab sofort
Preis: 250 Microsoft-Points (SD)

New York Cop Keith Frazier (Denzel Washington) muss sich Anschuldigungen aus den eigenen Reihen erwehren, als er und sein Partner zu einem Banküberfall in der Innenstadt gerufen werden. Dort müssen die Cops erkennen, dass der Bankräuber Dalton Russell (Clive Owen) einen perfekten Plan ausgetüftelt hat und auf alle Eventualitäten vorbereitet ist. Eine besondere Rolle beim darauffolgenden Katz-und-Maus-Spiel kommt der Anwältin Madaline White (Jodie Foster) zu.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung