Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Sacred 2: Fallen Angel - Das Action-RPG im ausführlichen Test

18.06.2009 / 10:04 Uhr / Marc Friedrichs

Deutschland. Land der Dichter und Denker. Aber leider nicht Land der Spieleentwickler. Sucht man nach richtig guten Videospielen aus deutschen Landen, muss man schon viel Zeit aufbringen, um schlussendlich einige wenige zu finden. Da könnte man z.B. das Echtzeitstrategiespiel "Paraworld" nennen. Oder aber die "Anno"-Reihe. Und natürlich darf man dabei ein Spiel nicht übergehen: "Sacred". Das 2004 als potentieller "Diablo 2"-Killer veröffentlichte Spiel, gehört mit Sicherheit zum Besten, was deutsche Spieleentwickler zu Stande gebracht haben. Auch wenn der Anspruch, "Diablo 2" vom Thron zu stoßen, nicht ganz erfüllt werden konnte, war "Sacred" richtig gut und machte, vor allem im Multiplayer, richtig Spaß. 5 Jahre später ist nun "Sacred 2: Fallen Angel" erschienen. Und im Gegensatz zum Vorgänger diesmal auch für Konsole. Wir haben uns natürlich nicht lange lumpen gelassen und sind in der Welt von Ancaria auf die Jagd nach Ruhm, Geld und Erfahrungspunkten gegangen. Ob "Sacred 2" den Vorgänger überbieten kann, lest ihr in unserem Test.

Link: Sacred 2: Fallen Angel Testbericht

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung