Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

News-Highlights

Assassin's Creed: Valhalla
Erste Infos, erster Trailer

30.04.2020 / 17:08 Uhr / 5 Kommentare

Project xCloud
Preview startet jetzt in Deutschland

28.04.2020 / 16:18 Uhr / 6 Kommentare

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Dragon Ball - Rechte liegen wieder bei Namco Bandai

04.07.2009 / 14:07 Uhr / Jens Kopper

Back to the roots. So oder so ähnlich kann man die Nachricht wohl verstehen, dass die Rechte an "Dragon Ball" wieder an den Original-Publisher Namco Bandai zurück gehen. Der momentane Besitzer Atari ist durch seine finanzielle Situation gezwungen, verschiedene Dinge zu verkaufen. Daher erhält Namco Bandai für eine unbekannte Summe ab 2010 alle Rechte an der Reihe wieder. Bislang wurden insgesamt ca. 1 Milliarde Titel mit der "Dragon Ball"-Lizenz verkauft.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Black Falcon360
Geil hoffe da kommt dann mal wieder was gutes bei raus....nicht burst limit 2....

04.07.2009 / 14:08 Uhr / Black Falcon360

Werbung