Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GAMESCOMHALO INFINITECALL OF DUTY: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Portal / News / Abenteuer & RPG / Borderlands

Borderlands - Das Shooter-RPG im Test

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

09.11.2009, 10:40 Uhr

Borderlands Bild aus der "Borderlands"-Galerie

First-Person Shooter gibt es mittlerweile massig auf der Xbox 360. Abgesehen davon, dass diese mit "immer mehr Action" daher kommen, bieten die meisten keine wirklichen Besonderheiten und orientieren sich eher am langweiligen Shooter-Alltag, was dann letztendlich in Richtung "Laufen und Schießen" geht. Zeit für frischen Wind dachte sich nun wohl auch Entwickler Gearbox, welcher mit "Borderlands" auch gleich dafür sorgen will. Die Besonderheiten an diesem Spiel sind die RPG-Elemente, welche die Entwickler integriert haben. Aber ist es wirklich so besonders und originell wie es sich anhört? Wie sehr dieses Feature ins Gewicht fällt und was sich die Entwickler sonst noch so haben einfallen lassen, erfahrt ihr in unserem Test.

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

09.11.2009, 10:40 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin