Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

World War Z - Testbericht

World War Z

30. April / Testbericht

News-Highlights

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Halo Infinite
Bekommt der Shooter RPG-Elemente spendiert?

23.02.2019 / 12:30 Uhr / 7 Kommentare

Werbung

Kritik an aktuellen Shootern - Black-Schöpfer im Interview

25.02.2010 / 13:10 Uhr / C. Phiesel

Wie Stuart Black, seinerseits Schöpfer des gleichnamigen Actiontitels "Black", im Interview mit dem OXM über die derzeitigen Actionshooter herzieht, lässt Spielraum für Interpretationen. Im Interview spricht er über die derzeitig langweiligen Shooter auf dem Markt. "Es gibt zur Zeit so viele Shooter mit Deckungssystem. Aber sobald ein Typ hinter einer Deckung sitzt, hockt man einfach nur da und wartet, bis er seinen Kopf zeigt", so Black. "Dann schießt man ein paar Kugeln und er verschwindet wieder (...) Verdammt langweilig. Ich habe da keine Lust drauf, so rumzuhängen." Das sind klare Worte und lässt vermuten, dass Blacks neuer Actiontitel für Codemasters wohl ohne einem Deckungssystem auskommen wird. Alles andere wäre grotesk.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung