Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Design Lab
Ist wieder da

Gestern / 22:30 Uhr

Xbox One und xCloud
Spiele-Streaming soll die Konsole am Leben halten

Gestern / 13:44 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

14.06.2021 / 16:00 Uhr

Forza Horizon 5
Nächster Teil des Open-World-Racers angekündigt

13.06.2021 / 22:09 Uhr / 2 Kommentare

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

13.06.2021 / 00:15 Uhr

Werbung

Kinect - Zubehör angekündigt

25.08.2010 / 13:27 Uhr / Julian Riefsdahl

Heute hat der Peripherie-Hersteller PDP offiziell das erste Zubehör für Kinect angekündigt. Im Line-up enthalten sind neben Halterungen für Kinect sowie eurem TV außerdem ein knapp 3 Meter langes Verlängerungskabel sowie ein Standfuß. Zeitgleich hat man außerdem eine Preisliste für den US-Markt herausgegeben. Demnach wird die Wandhalterung für Kinect 15 US-Dollar und die Halterung für euren TV stolze 40 US-Dollar kosten. Der Standfuß schlägt schließlich mit 30 US-Dollar und das Verlängerungskabel mit ganzen 50 US-Dollar zu Buche.

Ob und wann dieses Zubehör auch bei uns erscheinen wird, wurde leider noch nicht bekannt gegeben. Erste Bilder der Hardware findet ihr allerdings bei IGN.

Link: IGN

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Gabumon
das einzige zubehör das man zu Kinnbruch braucht ist ein Pad :ugly:

ich find das ganz schön teuer, 50€ fürn Kabel, die haben auch nen knall..

25.08.2010 / 19:10 Uhr / Gabumon

Pegasus Galaxie
Oh Gott, der Standfuß sieht ja mal schlecht aus. Ne Wandhalterung find ich Übertrieben, aber die Idee mit der Halterung am TV-Gerät klingt gut, zumal dass Design zu den meissten Schwarzen Modellen Perfekt dazu Passt.

25.08.2010 / 16:12 Uhr / Pegasus Galaxie

Freakwood
Finde Ich jetzt nicht überteuert. Das Verlängerungskabel ist ja eigentlich unnötig, weil man die Kamera ja nicht am anderen Ende des Raums aufstellt. Wandhalterung eventeull sinnvoll, bin Ich mir nicht sicher..

25.08.2010 / 15:53 Uhr / Freakwood

Werbung