Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint - Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint

18. Oktober / Testbericht

FIFA 20 - Testbericht

FIFA 20

18. Oktober / Testbericht

News-Highlights

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Forza Motorsport 2 - Neue Details zur Rennspielhoffnung

12.05.2006 / 16:22 Uhr / Marc Friedrichs

Wir kennen das: auf Messen werden die schönsten Spielevideos gezeigt - zur Not wird am PC auch mal ein wenig nachgeholfen und das ganze grafisch ein wenig aufpoliert. Anders anscheinend bei Forza Motorsport 2, denn Dan Greenwalt, Verantwortlicher bei den Microsoft Game Studios, ist nicht zufrieden mit dem gezeigten E³-Trailer. Zum einen wurde nämlich lediglich eine Konzept-Montage anstelle von Spielgrafik gezeigt, die zum anderen auch noch viel besser aussehen würde, als es der Trailer vermuten ließe.

Weitere interessante Infos haben die Kollegen von Xbox360.IGN zusammengetragen:

  • Auf der E³ ist Forza Motorsport 2 nicht zu sehen, auch nicht hinter geschlossenen Türen. Ebenso würde es auch keinerlei In-Game-Material geben.
  • Laut Greenwalt würde das Spiel bereits in 60 fps laufen.
  • Es gibt über dreihundert Autos, einschließlich Lamborghini.
  • Jedes Auto wird sich frei anpassen lassen: Räder, Spoiler, Motor, Farbe, Decals, usw.
  • Online sollen 12-Teilnehmer miteinander spielen können.
  • Das individuell gestaltete Auto kann man online hochladen und in den Rennen verwenden.
  • Ein "Photo Modus" ist in Vorbereitung: Der Spieler kann Fotos von seinem Wagen machen und online veröffentlichen.
  • Es gibt mehr als sechzig Strecken (etwa dreißig sind entgegengesetzt befahrbar), darunter der Sebring International Raceway: Er besteht aus den drei Pisten "12 Hour Grand Prix Course", "Old Club Course" und "New Club Course" - welcher von diesen drei Abschnitten am Ende auftauchen wird, ist noch unklar.
  • Die Original-Strecken aus Forza Motorsport sind enthalten.
  • Das Wireless Racing Wheel 360 wird von Forza Motorsport 2 unterstützt und soll zeitgleich mit dem Spiel zum Jahresende in die Läden kommen. Ob es ein Bundle geben wird, steht noch nicht fest.
  • Alle Rennspiele müssen das Lenkrad in Zukunft unterstützen: Angeblich ist auch ein Patch für Project Gotham Racing 3 geplant, damit das Lenkrad genutzt werden kann.

Link: Xbox360IGN

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung