Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Wolfenstein: Youngblood - Testbericht

Wolfenstein: Youngblood

29. Juli / Testbericht

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

News-Highlights

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox Live Marktplatz - 24 Mio. Downloads (Update)

18.05.2006 / 12:35 Uhr / Marc Friedrichs

Schon zu Xbox-Zeiten war Xbox Live ein Erfolg für Microsoft, doch der mit dem Verkaufsstart der Xbox 360 eingeführte Marktplatz bricht alle Rekorde. Wie die Redmonder jetzt bekannt geben, wurden auf dem Xbox Live Marktplatz, der am 22. November letzten Jahres das Licht der Welt erblickte, bis dato insgesamt sage und schreibe 24 Mio. Downloads ausgeführt. Besonders während der letztwöchigen E³ 2006 in Los Angeles war ein erhöhter Zugriff zu verzeichnen, da Microsoft aktuelle Trailer und Demos angeboten hatte.

Hier die Download Top 10 während der E³ 2006:

  1. Halo 3 Game Trailer (Microsoft Game Studios)
  2. Lost Planet: Extreme Condition Free Playable Demo (Capcom)
  3. Test Drive Unlimited Free Playable Demo (Atari)
  4. MotoGP '06 Free Playable Demo (THQ)
  5. X-Men: The Last Stand Pack (20th Century Fox)
  6. Gears of War Game Trailer (Microsoft Game Studios)
  7. Call of Duty 2: Skirmish Map Pack (Activision)
  8. Spiderman 3 Game Trailer (Activision)
  9. Fable 2 Trailer (Microsoft Game Studios)
  10. Uno Xbox Live Arcade Game (Microsoft Game Studios)
Update: Hier die komplette Pressemeldung:

19. Mai 2006 - Während Corporate Vice President Peter Moore erst vergangene Woche auf der E3-Pressekonferenz eine Summe von 18 Millionen Downloads angab, hat sich diese Zahl innerhalb weniger Tage schon wieder überholt. Seit dem europäischen Marktstart am 2. Dezember 2005 haben Xbox 360-Spieler 24 Millionen Mal Inhalte vom digitalen Marktplatz herunter geladen. Xbox Live ist damit das weltweit größte Download-Portal für hochauflösende Inhalte.

Grund für den rapiden Anstieg ist die Aktion "E3: Bringing It Home". Mit Unterstützung von Partner adidas konnten alle europäischen Xbox 360-Besitzer, die über eine Xbox Live-Mitgliedschaft verfügen, eine Woche lang kostenlos die sonst kostenpflichtige Gold-Mitgliedschaft nutzen. Weltweit über 1,5 Millionen Mitglieder waren vergangene Woche mit dem Online-Service verbunden, um sich exklusive Trailer wie beispielsweise Halo 3, Gears of War und Fable 2 sowie kostenlose Demoversionen der Spiele Test Drive Unlimited (Atari), Moto GP 06 (Codemasters) und Lost Planet (Capcom) auf der eigenen Festplatte zu speichern.

In der Woche der "E3: Bringing It Home" zählte das Netzwerk 5 Millionen Downloads von Spiel- und Unterhaltungsinhalten. Insgesamt 600 Terabyte an Daten wurden gesaugt, im Durchschnitt hat jeder Nutzer 20 Downloads getätigt. Diese Zahlen stellen alle zuvor ermittelten Daten in den Schatten. Zur gleichen Zeit verdoppelten sich die Besuche auf der offiziellen Website Xbox.com, auf der über 6 Millionen Erstbesucher registriert wurden.

30 Mal größeres Datenvolumen als die US-amerikanische Nationalbibliothek

"Einzig und allein Xbox Live ist in der Lage, die weltweit größte Spielemesse in High Definition Qualität und mit exklusivem Content zu den Menschen rund um den Erdball zu bringen", so Peter Moore, Corporate Vice President des Interactive Entertainment Business in der Entertainment und Devices Division Microsoft. "Die reinen Downloadzahlen während der E3 sind einfach umwerfend. Zum Vergleich: Das komplette Datenvolumen aller Druckwerke der US-Nationalbibliothek umfasst zirka 20 Terabyte - Xbox Live erreicht einen 30 Mal größeren Durchsatz in gerade mal einer Woche. Während andere über Online-Strategien im Konsolen-"Space" sprechen, liefern wir schon jetzt in bester HiDef-Qualität Inhalte an Millionen von Mitgliedern in 24 Ländern der Welt," so Moore weiter.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung