Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Neues Dead Space
Enthüllung auf der EA Play?

Heute / 10:04 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

19.06.2021 / 12:00 Uhr

Xbox Design Lab
Ist wieder da

17.06.2021 / 22:30 Uhr

Xbox One und xCloud
Spiele-Streaming soll die Konsole am Leben halten

17.06.2021 / 13:44 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

14.06.2021 / 16:00 Uhr

Werbung

Konami - Termine der ersten Kinect-Titel

18.10.2010 / 11:52 Uhr / Marc Friedrichs

Konami hat jetzt die Erscheinungstermine der ersten drei Kinect-Titel offiziell bestätigt. Sowohl "Dance Evolution" als auch "Crossboard 7" erscheinen zum Start der bewegungssensitiven Hardware am 10. November, am 25. November folgt Hudson Softs "Sports Island Freedom".

Alle drei Titel machen vollen Gebrauch von den umfangreichen Möglichkeiten der Bewegungssteuerung, welche Kinect bietet. "Dance Evolution" präsentiert sich als Tanzspiel einer neuen Generation: Die Spieler folgen im Rhythmus zu unterschiedlichsten Songs den Symbolen und Tänzern auf dem Bildschirm, wobei ihre Körperbewegungen barrierefrei ins Spiel integriert sind. In "Crossboard 7" bewältigen die Spieler mit Hilfe ihrer Körperbewegungen und in Gestalt von Crossboard fahrenden Charakteren unterschiedlichste, hindernisbewehrte Pisten. Sprünge und Neigungsbewegungen werden direkt auf dem Bildschirm abgebildet, so dass sich die Spieler bei allen Tricks und Stunts so fühlen, als würden sie selbst auf dem Crossboard stehen.

Am 25. November erscheint dann "Sports Island Freedom" mit zehn neuen, sportlichen Wettbewerben, die eigens für Kinect entwickelt wurden. Die Spieler treten beim Tennis, Boxen, Bogenschießen, Paint Ball, Beach Volleyball, Völkerball, Kendo, Buckelpisten Skirennen, Snowboard Cross und Eiskunstlauf gegeneinander an. Jeder dieser Wettbewerbe bietet eine individuelle und maßgeschneiderte Steuerung, um die Figur auf dem Bildschirm zu lenken.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung