Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Wolfenstein: Youngblood - Testbericht

Wolfenstein: Youngblood

29. Juli / Testbericht

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

News-Highlights

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Psychonauts - Humorvoller Kampf um die 360-Kompatibilität

16.06.2006 / 10:07 Uhr / Marc Friedrichs

Über die Anzahl der für die Xbox 360 verfügbaren Xbox-Games haben viele Spieler zu meckern - zu oft ist ihr Lieblingsspiel nicht kompatibel für die neue Konsolengeneration. Das teilweise auch Entwickler darunter zu leiden haben, zeigt eine Nachricht von Double Fine, Schöpfer des abgedrehten und von allen Seiten gelobten Psychonauts. Laut Angaben von Designerleegende Tim Schafer (u.a. auch für Day of the Tentacle verantwortlich), hätten bisher weder Lobgesänge noch Drohungen in Bezug auf Microsoft weitergeholfen.

Statements wie "Ich wünschte ich könnte jede freie Minute Xbox 360 spielen" oder "Ich habe mit meiner Frau gesprochen und wir haben beschlossen, dass unser erstes Kind Geometry Wars heißen wird" haben nicht geholfen, aktuell ist kein Kompatibilitätspatch in Sicht. Dabei wäre das seiner Meinung nach garnicht so schwierig. Würde er seine Kollegen nach Seattle zu Microsoft schicken, hätten die innerhalb kürzester Zeit ein Update programmiert.

Daher ruft Schafer jetzt die Fans auf: diese sollen ihren Hintern erheben und Microsoft über diese E-Mail-Adresse mitteilen, dass man Psychonauts gerne auf der Kompatibilitätsliste sehen würde. Damit das nicht ganz so schwierig wird, hat Schafer schon mal eine Muster-Mail verfasst: "I am a 9-year-old boy in the hospital, dying of consumption, and my last wish is to play Psychonauts on my XBOX 360!" - "Hallo, ich bin ein neun Jahre alter Junge, der im Krankenhaus liegt und an Konsum sterben wird. Mein letzter Wunsch ist es, Psychonauts auf meiner Xbox 360 spielen zu können."

Link: Double Fine

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung