Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

Gestern / 16:00 Uhr

Forza Horizon 5
Nächster Teil des Open-World-Racers angekündigt

13.06.2021 / 22:09 Uhr / 2 Kommentare

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

13.06.2021 / 00:15 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

12.06.2021 / 12:00 Uhr

Elden Ring
Das Fantasy-Action-RPG hat einen Releasetermin

11.06.2021 / 00:26 Uhr

Werbung

Kinect - Greift die NASA zu?

11.01.2011 / 09:29 Uhr / Marc Friedrichs

Gerüchten zufolge soll die NASA Interesse an Kinect haben. Angeblich soll Microsoft die Technologie der US-Raumfahrbehörde zur Verfügung stellen, um dort für Telefonkonferenzen eingesetzt zu werden. Weder Microsoft noch die NASA haben die Meldung bislang bestätigt.

Link: Stockbriefings

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Gabumon
eigentlich kommt der Treiber das das ding mit der 360 läuft von Rare.. und das wars auch, mehr ist nicht selbst entwickelt

jaja und das gehäuse

Da steht Telefonkonferenzen, das macht man auf der ISS nicht

12.01.2011 / 00:13 Uhr / Gabumon

Marc
@Gabu: 1) Erzähl was Neues und 2) stimmt das so nicht. Die Technik hinter der Bewegungserkennung stammt von Primesense. Der Rest, die ganzen Softwareanwendungen, die im Vordergrund laufen und die Technik erst nutzbar machen, kommen von MS.

11.01.2011 / 18:24 Uhr / Marc

SaeculumObscure
kinect auf der ISS, yeah, da will man astronaut werden :D = D

11.01.2011 / 17:43 Uhr / SaeculumObscure

Gabumon
Microsoft kann denen nur "Kinect" verkaufen, die Technologie gehört Prinmesense, Microsoft ist NUR Lizenznehmer..

11.01.2011 / 15:45 Uhr / Gabumon

Werbung