Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Omerta: City of Gangsters
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

2,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Werbung

Omerta: City of Gangsters - Das Mafiaspiel im Test

20.02.2013 / 17:20 Uhr / Marc Friedrichs

Um ganz ehrlich zu sein: Ich bin einer von den Guten. Weder in "Mass Effect" noch in "Fable" oder sonst einem Spiel, bei dem man die Wahl zwischen Gut und Böse hat, habe ich mich je der dunklen Seite angeschlossen. Bei diesem Test aber hatte ich keine Wahl. In "Omerta: City of Gangsters" geht es nun einmal darum, ein Verbrechersyndikat aufzubauen. Nichts für Gutmenschen also. Ob mir die Rolle des Gangsterbosses gefallen hat oder das Spiel an sich ein Verbrechen darstellt, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Link: Omerta: City of Gangsters Testbericht

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Amazon: bestellen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung