Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition - Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition

10. März / Testbericht

The Medium - Testbericht

The Medium

29. Januar / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

Xbox Live Arcade - Wird die Datengröße erhöht?

19.01.2007 / 11:49 Uhr / Marc Friedrichs

Jeder, der bereits ein Xbox Live Arcade Game vom Marktplatz heruntergeladen hat, weiß, dass der Download die 50 MB nicht überschreitet, damit man Spiele auch auf der Memory Card speichern kann. Wie 1Up jetzt meldet, soll das bald aber der Vergangenheit angehören. Laut anonymer Quellen wird die maximale Datengröße erst auf 250 MB erhöht, später sollen mit Microsofts Genehmigung sogar Übertragungen von bis zu 450 MB möglich sein. Der Softwarekonzern hat den Bericht noch nicht kommentiert.

Für Castlevania: Symphony of the Night habe man zwar eine Ausnahme gemacht, darüberhinaus hat Microsoft aber keine grundsätzliche Vergrößerung der Dateigröße zugelassen. Man räumt ein, dass eine höhere Dateigröße sicherlich eine Option in der Zukunft sei und man hierzu auf die Meinungen von Kunden und Entwicklern hört.

Link: 1Up

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung