Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Mafia: Definitive Edition - Testbericht

Mafia: Definitive Edition

29. September / Testbericht

Crysis Remastered - Testbericht

Crysis Remastered

21. September / Testbericht

F1 2020 - Testbericht

F1 2020

21. Juli / Testbericht

News-Highlights

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Live
Wird der Online-Service kostenlos?

24.07.2020 / 20:09 Uhr / 2 Kommentare

Codename Mercury
Der neue Xbox Store im Video

04.06.2020 / 13:50 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Bioshock - Mehrspieler gehen leer aus

22.01.2007 / 11:19 Uhr / Marc Friedrichs

Wie Publisher 2K Games auf seiner Community-Page "The Cult of Rapture" mitteilt, wird der Ego-Shooter Bioshock aus dem Hause Irrational Games keinen Mehrspieler-Modus besitzen. Begründet wird dies mit der Story, die die Erfahrungen eines Mannes, der in die verfallene Welt von Rapture kommt, schildert. Eine Multiplayer-Komponente hätte die Geschichte angeblich beeinträchtigt. Deshalb wird es in Bioshock nur einen Einzelspieler-Modus geben. Eine Online-Komponente für herunterladbare Inhalte ist dagegen geplant.

Link: The Cult of Rapture

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung