Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition - Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition

10. März / Testbericht

The Medium - Testbericht

The Medium

29. Januar / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

FlatOut - Ultimate Carnage - Offizielle Pressemeldung

31.01.2007 / 20:15 Uhr / Marc Friedrichs

Anfang Januar haben wir bereits berichtet, dass mit FlatOut: Ultimate Carnage die Crashcar-Serie endlich ihr Debüt auf der Xbox 360 feiert. Heute ist dann auch gleich die offizielle Pressemeldung zum Release bei uns ins Postfach geflattert. Interessanteste Aussage: Wenn alles glatt läuft, kommt der Nachfolger des "besten Rennspiels 2006" im Juni 2007 in die Regale der Händler. Dabei will Entwickler Bugbear die Möglichkeiten der Konsole voll ausschöpfen und damit ein spektakuläres Rennspiel-Spektakel bieten.

Hier die komplette Meldung zum Nachlesen:

London/Hamburg, 31.01.2007 – Empire Interactive, eine 100%-ige Tochtergesellschaft von Silverstar, kündigt das Next-Generation-Debüt der erfolgreichen FlatOut-Rennspielserie an. FlatOut Ultimate Carnage erscheint im Juni 2007 für die Xbox 360.

FlatOut 2 hat seit der Veröffentlichung im Juni 2006 weltweit mehr als eine Million Exemplare verkauft. Das rasante Action-Rennspiel wurde vielfach prämiert, so erhielt der Titel unter anderem die Auszeichnung „Bestes Rennspiel 2006“ (G4 X-Play Show), „Bestes PlayStation 2-Rennspiel 2006“ (IGN) sowie „Bestes PC-Rennspiel 2006“ (Krawall Gaming Network).

Bugbear Entertainment entwickelt das Rennspiel speziell für die Xbox 360 und nutzt die Leistung der Next-Gen-Konsole von Microsoft optimal aus. So dürfen sich alle Fans der beliebten Serie auf ein vollkommen neues, atemberaubendes Rennspiel-Spektakel freuen.

FlatOut Ultimate Carnage bietet knallharte Rennaction mit zwölf Boliden, die sich packende Positionsduelle liefern. Fünf neue Einzelspielermodi und zwei neue Online-Mehrspielermodi über Xbox Live sorgen für Abwechslung. Mehr als 8000 dynamisch dargestellte Objekte pro Strecke, 20000 Polygone pro Wagen, eine HD-Auflösung in 720p im Breitbild-Format sowie dynamische Echtzeit-Lichteffekte auf den Fahrzeugen sorgen für Raser-Action in einer neuen Dimension. Über Xbox Live können zudem neue Inhalte heruntergeladen werden.

Ian Higgins, CEO Empire Interactive, zur Next Generation-Version: „Die erste Ankündigung von FlatOut Ultimate Carnage für die Xbox 360 seit der Akquirierung durch Silverstar bildet den Auftakt einer Reihe weiterer aufregender Ankündigungen von Empire, die 2007 folgen werden. Von der weltweit erfolgreichen FlatOut-Serie wurden bislang mehr als eine Million Exemplare verkauft. Wir freuen uns, die treue und große FlatOut-Fangemeinde mit der Next-Generation-Version belohnen zu können. FlatOut Ultimate Carnage ist zweifellos das beste FlatOut, das es je gab.“


Clive Kabatznik, CEO Silverstar: „FlatOut ist das Flaggschiff unseres Unternehmens. Das enorme Interesse der Spieler und die zahlreichen Auszeichnungen sind Belege für die Qualität und die große Popularität. Dies sind ideale Voraussetzungen für die Veröffentlichung von FlatOut Ultimate Carnage für die Xbox 360.“

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung