Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint - Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint

18. Oktober / Testbericht

FIFA 20 - Testbericht

FIFA 20

18. Oktober / Testbericht

News-Highlights

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Rainbox Six - Vegas - Add-on kommt Ende März

13.02.2007 / 10:46 Uhr / Marc Friedrichs

Nachdem Rainbow Six - Vegas durchweg gute Noten bekommen hat (s. auch unseren Testbericht) und auch bei den Spielern ebenso gut angekommen ist, war es nur eine Frage der Zeit, bis eine Erweiterung zum Taktik-Shooter kommt. Wie Ubisoft jetzt mitteilt, hört diese auf den Namen Player's Pack Red Edition und soll Ende März auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentlicht werden. Enthalten sind darin drei komplett neue Mehrspieler-Karten, zwei überarbeitet Maps und zwei neue Spielmodi.

Die neuen Maps:
  • Doscala Restaurant: Das bekannte italienische Restaurant liegt im Herzen von Las Vegas, nahe der berühmten Fremont Street.
  • Rangierbahnhof: Der alte Rangierbahnhof liegt inmitten des Industrieviertels. Größtenteils wird der Bahnhof heute genutzt, um Autos zu lagern, allerdings finden sich dort auch Fabriken für den Bereich Reinigung und Wartung.
  • Kaffeefabrik: Eine Kaffeefabrik ist im Zuge der Gewalt, die in der Stadt weiterhin eskaliert, überrannt worden. Die strategische Position macht die Fabrik zu einem wichtigen Kontrollpunkt.
Die beiden überarbeiteten Mehrspieler-Karten sind Grenzstadt und Killhouse.

Die neuen Spielmodi:
  • Auftragskiller: Ein Team muss ein hochrangiges Mitglied der Gegenpartei eliminieren, die wiederum für den Schutz und die Eskorte in die Schutzzone verantwortlich ist.
  • Vollständige Eroberung: Der teambasierte Spielmodus mit statischen Kontrollpunkten beinhaltet drei mobile Radarstationen. Um zu gewinnen, muss ein Team einen der Punkte für eine bestimmte Zeit lang halten.
Ob das Add-on kostenlos oder kostenpflichtig angeboten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Link: Gamefront

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung