Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

F1 2020 - Testbericht

F1 2020

21. Juli / Testbericht

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Live
Wird der Online-Service kostenlos?

24.07.2020 / 20:09 Uhr / 2 Kommentare

Codename Mercury
Der neue Xbox Store im Video

04.06.2020 / 13:50 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Series X
Wie teuer wird die neue Konsole denn nun?

11.05.2020 / 17:32 Uhr / 5 Kommentare

Assassin's Creed: Valhalla
Erste Infos, erster Trailer

30.04.2020 / 17:08 Uhr / 5 Kommentare

Project xCloud
Preview startet jetzt in Deutschland

28.04.2020 / 16:18 Uhr / 6 Kommentare

Werbung

Umfrage

Haben Offline-Spiele noch eine Zukunft?

Ja, Offline-Spiele sind und bleiben wichtig

84.5 %

Nein, nur Online zählt noch

12.7 %

Ist mir doch egal

2.8 %

Kommentare

Paul
Rollenspiele, ich sag nur Fallout, Elder Scrolls, Final Fantasy...

Genau das ist das Problem, mit MP verdient sich mehr Kohle, darum will jeder Entwickler eine Scheibe vom Kuchen. Allerdings setzen sich nur zwei oder drei Spiele durch, und die gehören ohnehin zu bereits etablierten Franchises. Für den Käufer bedeutet das, er kauft ein Spiel mit einem vernachlässigten Einzelspieler und einem Multiplayer den er nicht spielt weil er nicht will oder weil die Server leer sind.

15.12.2010 / 12:01 Uhr / Paul

Christian
Eins wird aber an der gesamten Entwicklung deutlich: der Trend geht in Richtung der Multiplayerspiele. Selten wurde so viel Arbeitsaufwand in den Multiplayer eines Spiels gesteckt, wie in der heutigen Zeit.

Allerdings merkt man das auch an den Singleplayern. Die Tiefe der Handlung wird immer flacher. Kaum ein Spiel wird noch ohne einen Multiplayer veröffentlicht. Mir fällt eigentlich nur ein Titel ein, welchen ich als reinen Singelplayer kenne: Alan Wake. Derzeit gibt es doch keinen vergleichbar guten Titel, oder irre ich mich?

14.12.2010 / 11:04 Uhr / Christian

Oli
Geb ich dir Recht......

07.12.2010 / 23:50 Uhr / Oli

Ich weiß ja nicht was bei Electronic Arts gerade so abgeht aber wenn sie keine ordentlichen Solo-Kampagnen mehr bringen wirds wohl auch mit den Multiplayer-Games nix mehr sein die wirklich großen Games sind durch einzigartige Charakter und/oder Story berühmt geworden, bis auf einige wenige Ausnahmen.
Deshalb kann ich mir nur vorstellen das sich da jemand bei EA etwas übernommen hat und mal munter drauflos geredt hat was ihm in den Sin gekommen ist, ander kann ich mir das wirklich nicht vorstellen !!?

07.12.2010 / 23:09 Uhr /

Werbung