Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Mega Coin Squad
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Mega Coin Squad - Jagd nach den Münzen

03.06.2015 / 09:54 Uhr / Julian Riefsdahl

Mit "Mega Coin Squad" steht mal wieder ein waschechter 2D-Plattformer für die Xbox One in den Startlöchern und möchte die Spieler mit reichlich Action und Retro-Charme überzeugen. Von den Entwicklern der Big Pixel Studios ursprünglich für den PC veröffentlicht, gilt es in diesem Spiel Münzen einzusammeln und dabei den unterschiedlichen Gefahren zu entkommen. Somit gibt es zwar keine komplett neuen Ansätze, aber viele altbewährte Prinzipien miteinander vereint. Ob das Spielprinzip dabei überzeugen kann und wie insbesondere der Mehrspieler-Modus abschneidet, verrät unser Testbericht.

Bezüglich der Präsentation weiß "Mega Coin Squad" definitiv zu überzeugen. Bereits im Titelbildschirm begrüßen den Spieler hübsch animierte Comicfiguren in knallbunten Farben. Untermalt mit satten 16 Bit-Sounds, die an alte Zeiten des Super Nintendo erinnern, ergibt sich hierdurch ein sehr stimmiges Bild, was dem Spielspaß auf jeden Fall zugutekommt. Gepaart mit einem relativ leichten Einstieg ins Spiel, eignet es sich daher auch für jüngere Spieler sehr gut.

Das Gameplay von "Mega Coin Squad" ist schnell erklärt: In jedem Level gilt es, eine vorgegebene Anzahl an Münzen einzusammeln, um diese anschließend ins riesige Sparschwein einzuzahlen. Was sich erst einmal sehr einfach anhört, entwickelt sich vor allem in den höheren Levels dank zahlreichen Gegnern und Hindernissen zu einem nicht mehr ganz so leichten Unterfangen. Um sich gegen Feinde zu wehren, stehen dem Spieler aber ein ausreichend großes Arsenal an einsammelbaren Waffen sowie einige Fähigkeiten zur Verfügung. Aufgrund solcher Elemente und weiterer, wie dem Dash oder Blöcken, aus denen Münzen und Power-Ups erscheinen, fühlt man sich auch immer wieder an Retro-Plattformer wie "Megaman" oder "Super Mario" erinnert.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Alle News

03.06.2015 / Der 2D-Plattformer im Test 20.05.2015 / Ab heute auf Xbox Live verfügbar

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung