Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Bee Movie: Das Game
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Werbung

Bee Movie: Das Game - Das Honigkomplott

07.12.2007 / 13:32 Uhr / Patrick

Biene Maya war gestern, heute ist Bee Movie angesagt. Wieder einmal wird uns eine Spielumsetzung eines aktuellen Kinofilms vorgesetzt. Die Rede ist von Bee Movie Game, welches zum Kinofilm Bee Movie: Der Honigkomplott erscheint. Dreamworks hat den Film ins rechte Licht gerückt, welcher hierzulande am 13. Dezember in die Kinos kommt. Wir haben uns die Spieleumsetzung, die u.a. auch für die Xbox 360 letzte Woche im Handel erschien, angetestet, um euch zur verraten, ob sich der Kauf lohnt.

Frisch aus dem College gekommen, steht Bienenmännchen Barry B. am Anfang seiner Kariere bei Honex, der größten Firma im Bienenstock. Dort ist harte Arbeit angesagt, um den ganzen Nektar und Blütenstaub zu besorgen und zu verarbeiten, der für die Honigproduktion benötigt wird. Da Barry B. aber nicht gerade sehr davon angetan ist, sein ganzes Leben damit zu verbringen, im heimischen Bienenstock diese Knochenjobs zu verrichten, beschließt er kurzerhand mit der Fliegerstaffel den Bienenstock zu verlassen und in der großen weiten Menschenwelt, die voller Gefahren ist, neue Abenteuer zu suchen. Und hierbei kommt ihr nun auch schon ins Spiel. Ihr spielt nämlich das Bienenmännchen Barry B. und müsst Ihn mit viel Geschicklichkeit durch seine Abenteuer in der Menschenwelt steuern und dabei behilflich sein, seinen Aufgaben im Bienenstock gerecht zu werden.

Ja, es hat uns sehr gewundert. Denn mit Bee Movie Game haben wir eine ordentliche Spielumsetzung bekommen. Zu Beginn geht es im Bienenstock, der frei begehbar ist und mit zahlreichen Aufgaben auf euch wartet, los. So absolviert ihr viele verschiedene Praktika als Taxifahrer, Automechaniker oder selbst als Rennfahrer. Diese Praktika sind als zahlreiche Minispiele überall im Bienenstock verteilt und sie zeigen euch somit gleich, wie die Steuerung bei Bee Movie Game funktioniert. Diese ist sehr einfach gehalten, so dass ihr euch auch auf höheren Spielstufen nicht die Finger verknotet. Habt ihr euch erstmal mit dem Inneren des Bienestocks vertraut gemacht, so hält es Euch auch nicht länger dort und ihr begebt euch auf die ersten Außenmissionen. Hier ist viel Reaktionsvermögen gefragt.

Viele Sequenzen, die ihr vielleicht schon aus der Filmvorschau kennt, werdet ihr hier wiederfinden. So müsst ihr mit eurer Fliegerstaffel durch den New Yorker Central Park summen und vielen Hindernissen durch rechtzeitiges Drücken der Funktionsknöpfe ausweichen. Ist dies gemeistert, erhaltet ihr dann eure Pollenkanone, mit der ihr den Nektar aus den Blumen saugt oder Blumen bestäuben könnt. Des weitern lässt sich die Pollenkanone auch dazu nutzen, feindliche Libellen vom Himmel zu ballern, um so euer Gebiet zu verteidigen. Weiter Missionen warten dann im Großstadtdschungel von New York auf euch. Hier erhaltet ihr sog. Bienenkräfte, die es euch ermöglichen, die Zeit zu verlangsamen. Damit lassen sich dann natürlich auch die ein oder anderen Einwohner der Stadt gut ärgern. Zu euren Fähigkeiten gesellt sich dann auch noch eine Art Wärmebildoptik, mit der ihr Feinde und versteckte Hindernisse besser wahrnehmen könnt.

Technisch gesehen gibt Bee Movie Game sogar ein sehr gutes Bild ab. Die Grafik ist gerade auf einem HD-TV chic anzusehen und sieht der Kinovorlage in vielem sehr ähnlich. Die Außenwelt ist wunderbar dargestellt und so macht es auch einfach nur Spaß, den Flugeinlagen der Bienenstaffel zuzuschauen. Auch im Bienenstock sieht die Sache ganz ordentlich aus. Den Überblick verliert ihr hier Dank der Kompasskarte auch nicht. Auch die Steuerung geht wie für die Altersklasse bestimmt kinderleicht von der Hand. Eine angenehme Soundkulisse rundet das Spiel dann noch ab. Hierfür bediente man sich der Synchronsprecher aus dem Film. Diese machen hier ihre Sache auch sehr und sind gut verständlich.


1 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Amazon: bestellen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung