Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Asteroids & Deluxe
USK

Im Forum diskutieren

Xbox Store

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Werbung

Asteroids & Deluxe - Klassiker im Doppelpack

17.01.2008 / 11:29 Uhr / Julian Riefsdahl

In Asteroids geht es - wie der Name schon sagt - darum, Asteroiden auszuweichen. Dabei steuert ihr ein kleines Raumschiff und müsst mit diesem die herumfliegenden Asteroiden nach und nach dezimieren. Dieses Spielprinzip wird mit dem neuen Xbox Live Arcade Ableger, das die Spiele Asteroids und Asteroids Deluxe enthält, fortgesetzt - wie gewohnt mit verschönerter Grafik. Ob sich die Neuauflage lohnt oder ob man getrost zum Original greifen sollte, erfahrt ihr in unserem Kurztest.

Das Menü ist wie bei jedem Xbox Live Arcade angeordnet: so habt ihr die Auswahl zwischen Erfolgen, Optionen und natürlich dem Einzelspieler-Modus. Der bei anderen Arcade Spiele vorhandene Mehrspieler-Modus fehlt bei Asteroids & Deluxe zwar, hätte bei dem Spiel allerdings auch nicht viel Sinn gemacht, da es ohnehin schon sehr hektisch und teilweise unübersichtlich genug ist. Im Einzelspieler-Modus steht zum einen der klassische Modus aus der Spielhallen-Zeit und zum anderen der Deluxe-Modus zur Auswahl.

Grundliegende Unterschiede erkennt man hier nur in der Grafik. Jedoch ließ sich die Original-Fassung beim Testen durch die schlicht gehaltene Grafik deutlich besser spielen. Dass die Grafik der aufgepeppten Version dabei schöner ist, versteht sich von selbst, aber zuviel bunte Farben und grafische Effekte verschlechtern die Übersicht.

Das Spiel Prinzip ist wie bei so vielen Automaten-Spielen extrem simpel gehalten. So beschleunigt ihr euren Gleiter mit dem RT-Triger, feuert mit der A-Taste und könnt ihn mit dem rechten Analog-Stick um die eigene Achse drehen. Was sich simpel anhört, kann sich im hektischen und unübersichtlichen Getümmel als äußerst schwer erweisen. Umso weiter ihr mit eurem Level aufsteigt, desto mehr und größere Asteroiden werden es.


1 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung