Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

EA Sports UFC 3 - Zurück im Octagon

07.05.2018 / 13:09 Uhr / Tobias Kühn

"Kampfkunst" oder "blutige Prügelei" - an den MMA-Kämpfen der UFC scheiden sich die Geister. Dennoch erfreut man sich mittlerweile größter Beliebtheit. Auch in der Welt der Videospiele hat man sich bereits etabliert. Mit "EA Sports UFC 3" erschien bereits der dritte Titel, seit die Lizenz vor etwa fünf Jahren von THQ übernommen wurde. Ob Ultimate Team, Karriere oder spontane Kämpfe, wir haben uns ins Octagon begeben. Wie der Titel dabei wegkommt, lest ihr in unserem Test.

EA Sports UFC 3

Ähnlich wie bei anderen Sportspielen von EA baut man auf das bereits Geleistete, weshalb Spielern von "UFC 2" das meiste bekannt vorkommen wird. Neben einer Offline-Karriere, lokalen Kämpfen gegen Freunde oder die KI oder einem Turniermodus ist selbstverständlich auch der Ultimate Team Modus mit von der Partie. Hinzu kommen acht Gewichtsklassen der Herren plus das Stroh- und Bantamgewicht der Frauen.


1 2 3 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 41,02 € bestellen

Alle News

07.05.2018 / Die MMA-Action im Test

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung