Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / Artikel / Testberichte / Pro Gymnast Simulator

Pro Gymnast Simulator - Springen, Schwingen, Turnen

Wow, okay... Wir haben den "Pro Gymnast Simulator" getestet. Wieso? Kann ich nicht beantworten. Ein Simulator, in dem man Gymnastik macht, waghalsige Stunts absolviert und vieles mehr. Warum das Spiel trotzdem irgendwie was hat, erfahrt ihr hier.

Wolfgang Kern

von Wolfgang Kern

14.06.2022, 10:33 Uhr

Ich bin vermutlich kein gutes Beispiel für eine besonders sportliche Person und Gymnastik ist für mich eher ein Fremdwort. Daher ist dieses Spiel wahrscheinlich meine einzige Möglichkeit, Gymnastik hautnah zu erleben. Der Simulator wurde von Walaber, einem 1-Mann-Unternehmen, entwickelt und wir haben ja schon die verrücktesten Spiele gesehen, Stichwort: "Goat Simulator". Ist das Spiel ernst gemeint oder eher als Scherz gedacht? Auf den ersten Blick könnte es echt beides sein.

Zu Beginn erstellen wir zuerst unseren Charakter. Der Editor ist sehr umfangreich und man kann wirklich etliche Sachen anpassen - sogar Dinge wie die Abstände von Nase zu Mund, Stirnhöhe und Nasengröße sind dabei. Nachdem unser Charakter fertig ist, geht es los mit dem Training. Das Training ist quasi ein Tutorial, dass euch durch die Steuerung führt und euch bestimmte Bewegungen näherbringt. Das Spiel ist zwar relativ einfach zu verstehen, aber anfangs kann es doch etwas kompliziert sein. Durch das Training erhält man Medaillen, die man benötigt, um weitere Modi freizuschalten. Daher gilt es zu Beginn brav das Training zu spielen, bis man genug Medaillen beisammen hat.

Timing und Präzession sind wichtig, um die Aufgaben zu bewältigen. Dabei kann man die Zeit auch verlangsamen, um im richtigen Moment von einem Bar zum nächsten zu schwingen. Hier wird einem auch gut angezeigt, wann man einen Bar loslassen muss, um richtig wegzuspringen. Achja: und die Physik macht hier manchmal echt sehr merkwürdige Dinge. Nachdem wir das Training fertig haben, können wir im Wettbewerb antreten. In diesem Modi geht es bereits zur Sache und man muss schon Nerven aus Stahl haben, um die teilweise sehr schwierigen Aufgaben zu meistern. Außerdem ist es nicht immer auf den ersten Blick klar, wie ein Parcours zu beenden ist. Oft muss man einfach versuchen und mehrmals scheitern, bis man es endlich geschafft hat. Mittels Druck auf B wird man sofort zurück gesetzt und man kann sein Glück erneut versuchen.

Das wichtigste sind die Rotationen. Wenn man diese beherrscht, kommt man schnell um einiges weiter und schneidet euch deutlich besser ab. Zeit ist ein Gegner und jeder Fehler kostet Zeit und eventuell auch eine Medaille. Ein cooles Feature ist, dass man die Kamera je nach belieben verstellen kann und sogar auch First Person möglich ist. Zwar wird einem da eher übel, aber lustig ist es allemal. Zudem kann man die Kamera auch weiter raus zoomen, um mehr Überblick über den Parcours zu erhalten.

Neben den Meisterschaften, Turnieren und Wettbewerben kann man auch selbst Level bauen und diese spielen. Dabei ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Der Editor ist zwar nett, aber um im Spiel weiterzukommen und neue Level sowie Modis freizuschalten, bedarf es Medaillen zu sammeln. Daher bringt einem der Editor hier wenig.

Technisch ist das Spiel okay. Die Texturen sind nicht sehr detailliert, die Level sehen relativ ähnlich aus und generell wurde nicht sehr viel Zeit in die grafische Gestaltung des Spiel gesteckt. Die Physik ist teilweise sehr gut aber immer wieder passieren sehr lustige, aber unrealistische Sachen, die den Eindruck erwecken, dass das Spiel nicht ganz ernst gemeint ist.

1Fazit

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

14.06.2022, 10:33 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin