Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Buku Sudoku
USK

Im Forum diskutieren

Xbox Store

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Werbung

Buku Sudoku - Xbox 360 im Rätselfieber

14.06.2008 / 10:08 Uhr / Marc Friedrichs

Schwedenrätsel waren früher, heute ist Sudoku angesagt. Kaum ein anderes Rätsel ist derzeit so populär wie dieses aus Japan zu uns herüber geschwappte Denkspiel. Dabei wurde Sudoku eigentlich vom Schweizer Leonhard Euler erfunden – und zwar bereits im 18. Jahrhundert. Das es erst jetzt seinen Durchbruch feiern kann, ist also schon bewundernswert. Genauso bewundernswert wie der Versuch, das Spielprinzip auf die Xbox 360 zu bringen.

Sudoku ist ein Logikrätsel und ähnelt sog. „Magischen Quadraten“. In der Regel ist es dabei das Ziel, ein 9x9 Felder großes Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so zu füllen, dass jede Ziffer pro Zeile, pro Reihe und pro Block, der wiederum aus 3x3 Unterfeldern besteht, nur einmal vorkommt. Ausgangspunkt ist ein Gitter, in dem bereits mehrere Ziffern vorgegeben sind.

Die Arcade-Version bringt nun Sudoku auf die Xbox 360 und hält ca. 1.200 verschiedene Rätsel in verschiedenen Schwierigkeitsstufen parat. Unterschiede zum Sudoku, welches man aus der Zeitung kennt, gibt es dabei keine, einzig und alleine ein Zeitspiel ist zum normalen Rätsel hinzugekommen. Zudem kann man mit verschiedenen Gittergrößen spielen, so dass auch Rätsel im 12x12-Gitter mit den zusätzlichen Buchstaben A, B und C möglich sind.

Die Steuerung ist etwas ungewöhnlich, aber mit der Zeit recht flexibel einsetzbar. Neben der Standardsteuerung gibt es so noch eine erweiterte Steuerung, die uns in unseren Tests am besten gefallen hat: Mit dem linken Stick wählt man hier das Gitter, mit dem rechten Stick die zu platzierende Zahl und mit dem rechten Trigger bestätigt man seine Auswahl. Interessant: Das Spiel ist auch komplett mit einer Xbox 360-Fernbedienung zu spielen.

Was das Xbox-Sudoku anderen Varianten voraushat ist der Mehrspielermodus. Hier kann man nämlich nicht nur alleine die Rätsel lösen, sondern offline oder via Xbox Live mit bis zu vier Leuten gemeinsam spielen. So kann man zu zweit gegen die Zeit antreten oder zu viert kooperativ zu Werke gehen. Hier macht besonders das Duell Spaß, bei dem man durch das Vervollständigen von Reihen, Spalten und Blöcken bereits eingetragene Zahlen eures Gegenübers wieder löschen kann.

Technisch macht Buku Sudoku einen soliden Eindruck. Optisch hat man aus dem Spielprinzip soviel wie möglich rausgeholt, die musikalische Untermalung ist aber recht eintönig – auch wenn die asiatischen Klänge durchaus zu Sudoku passen.


1 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung