Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / Artikel / Testberichte / Let's Sing presents ABBA

Let's Sing presents ABBA - Schwedische Klassiker

Das letzte Karaoke-Spiel war für mich ehrlich gesagt vor weit über zehn Jahren "Lips" auf der Xbox 360. Was sich seitdem alles so getan hat, erfahrt ihr in unserem Test zu "Let's Sing presents ABBA" von Voxler und Ravenscourt Games.

Wolfgang Kern

von Wolfgang Kern

05.10.2022, 13:15 Uhr 4

"Let's Sing" gibt es ja schon seit einigen Jahren und die Reihe liefert eigentlich immer genau ab, was sie soll. Mit dem neuesten Ableger gibt es, wie der Name bereits vermuten lässt, aber nur ABBA-Songs zu singen – genauer gesagt 31 Stück. Mit dabei sind jedoch nicht nur Klassiker, sondern auch Lieder aus dem Album "Voyage" von 2021.

Landet man im Menü, begrüßen einen verschiedene Modi. Der Legenden-Modus ist ein Einzelspielermodus, in dem man gegen ABBA-Mitglieder antritt und nur kleine Ausschnitte aus Songs singt, um Punkte und damit Sterne zu sammeln. Pro Song gibt es drei Sterne zu erreichen, um in der Wertung und auch bei den Levels aufzusteigen. Dies ist wohl der Modus, den man relativ oft und viel spielt.

Der klassische Modus bietet vier Spieler gegeneinander im gleichen Song. Das macht ebenfalls Spaß und durch die Möglichkeit, mit dem Smartphone und der "Let's Sing"-App zu singen, sind auch fehlende USB-Mikrofone kein Thema. Im Feat. Modus kann man mit einem Partner zusammen singen – sollte man keinen zweiten Spieler bei der Hand haben, übernimmt dies die KI. Und im Duett Modus kann man herausfinden, ob man gut aufeinander abgestimmt ist und wie sich unterschiedliche Stimmlagen vertragen.

Der Mixtape Modus bietet erneut sehr kurze Ausschnitte aus Songs und liefert fünf kurze Parts für die Eiligen unter uns. Im World Contest Modus geht es ans Eingemachte und man kann online in Ranglisten antreten, wobei sich hier aber nur wirkliche Profis treffen. Bei Let's Party können bis zu acht Spieler in Teams gegeneinander antreten. Sollte man tatsächlich acht Leute zusammentrommeln und diese auch noch überzeugen können, zu singen, dürfte einem lustigen Abend nichts mehr im Wege stehen. Der Jukebox Modus zeigt zu guter Letzt auch noch das zugehörige Video zum Song mit den Lyrics – kein Singen notwendig aber auch unterhaltsam für Partys.

Die Möglichkeit (fast) jedes USB Mikro an der Konsole anzuschließen, ist ziemlich cool. Aber nicht jeder hat mehrere Mikros zuhause herumliegen und daher ist die Option mit der App am Smartphone dann doch sehr vorteilhaft. Einmal geladen und kalibriert, kann man sich mit einem vierstelligen Code einfach anmelden und los geht es. Die App verrichtet ihre Arbeit sehr gut und da nur der Pitch erkannt wird, kann man auch einfach nur zum Lied summen – macht aber natürlich weniger Spaß. Auch ein Headset ist eine Option, aber da hierbei die anderen Zuschauer die Musik nicht hören, ist diese Option eher was für Einzelspieler.

Ich persönlich kenne nicht so viele Songs von ABBA und dementsprechend hatte ich auch immer wieder Probleme mit den Texten. Zwar kann man wie oben bereits erwähnt summen, aber dies hilft einem nicht immer. Aber sich zu beschweren, dass bei "Let's Sing presents ABBA" wirklich nur ABBA-Songs vorhanden sind, wäre ziemlich dumm, oder? Davon abgesehen hat das Spiel auch ein Fortschrittssystem, mit dem man nach und nach neue Avatare, Kleidung und mehr freischalten kann.

Die Präsentation ist sehr gut und das Spiel macht eine gute Figur. Kleine Probleme wie der beidhändige Input – Navigieren mit Controller und Smartphone in den Händen – ist etwas umständlich. Der End-Screen nach einem Song ist fast etwas zu lang und generell kann man hoffen, dass noch weitere Songs via DLC nachgeliefert werden, da man die 31 Lieder relativ schnell abgearbeitet hat.

1Fazit

Zu den Kommentaren (4)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc

Marc

08.10.2022, 11:53 Uhr

:D = D

Wolfgang

Wolfgang

07.10.2022, 22:43 Uhr

Haha 😂 nope. Aber hab's gespielt und Danielle kam rein und sah mich ziemlich entgeistert an 😅

Marc

Marc

06.10.2022, 16:56 Uhr

Wolltest du nicht noch ein Video nachreichen? So mit 70/80er Outfit? :D = D

Wolfgang

Wolfgang

05.10.2022, 15:27 Uhr

War gar nicht Mal so schlimm 😬

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin