Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Your Shape: Fitness Evolved
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Werbung

Your Shape: Fitness Evolved - Ohne Schweiß kein Preis

17.11.2010 / 11:42 Uhr / Marc Friedrichs

Kinect bietet nicht nur Spielern ein komplett neues Spielerlebnis. Auch wir als Tester müssen uns teilweise etwas umgewöhnen, denn plötzlich wartet ein Fitnessspiel wie eben dieses "Your Shape: Fitness Evolved" auf einen Bericht und will dabei ganz anders bewertet werden als "richtige" Spiele. Wir haben uns der Herausforderung aber trotzdem gestellt und haben für euch den Turnbeutel ausgepackt.

Wie bewertet man ein Fitnessspiel? Diese Frage muss sicherlich anfangs geklärt werden, denn ein Gameplay ansich gibt es nicht und Grafik und Sound spielen nur eine untergeordnete Rolle. Andererseits lässt sich ein solches Spiel auch nur schwer in sportlichen oder gar medizinischen Aspekten beurteilen - für eine entsprechende Einschätzung fehlt letzten Endes die fachliche Kompetenz.

Laut Ubisoft markiert "Your Shape: Fitness Evolved" eine neue Ära im Genre der Sport- und Fitnessspiele. Ganz unrecht hat man damit sicherlich nicht, denn erstmals ist der Spieler in seinen Bewegungen völlig frei und benötigt dank Kinect weder einen Controller noch sonstiges Zubehör. Und im Gegensatz zu Fitness-DVDs, die spätestens seit den 1980er Jahren den Markt überschwemmen, wird man hier mithilfe von Ubisofts "Player Projection"-Technologie mitten ins Spiel versetzt. Alle Bewegungen werden erfasst und in das Spiel übertragen.

Per Fingerzeig bewegt man sich über das Interface und wählt aus, ob man Kalorien verbrennen, ein von Experten entworfenes Trainingsprogramm absolvieren oder eine Minispiel spielen möchte. Für was man sich auch entscheidet, nicht der von anderen Kinect-Spielen gewohnte Avatar ist auf dem Bildschirm zu sehen, sondern der Spieler selbst. Der ganze Körper wird eingescannt und jede Bewegung ohne Zeitverzögerung registriert.

Insofern bietet "Your Shape" etwas, was bislang noch nicht möglich war: die exakte Erfassung aller Bewegungen, gepaart mit einem sofortigen, leistungsbezogenen Feedback und individuellen Tipps des virtuellen Trainers. So stellt das Spiel zumindest im Rahmen seiner Möglichkeiten nahezu sicher, dass jede Bewegung effizient ausgeführt wird. Inwiefern ein menschlicher Trainer andere, oder gar bessere Empfehlungen abgeben würde, lässt sich mit unserem Wissen natürlich nicht beantworten. Immerhin empfiehlt "Fitness Evolved" eine vorherige Beratung beim Arzt, falls man z.B. unter Verletzungen am Bewegungsapparat leidet.


1 2 3 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Amazon: bestellen

Alle News

17.11.2010 / Das Fitnessstudio für zuhause im Test 14.06.2010 / Fitnessprogramm für Kinect

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Pegasus Galaxie
und somit wird es für mich irgendwie noch interessanter....

17.11.2010 / 14:12 Uhr / Pegasus Galaxie

Werbung