Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Lego Batman 2 - Die DC Super Heroes kommen

13.07.2012 / 12:48 Uhr / Dennis Mrugalla

Ein weiteres Lego-Abenteuer erwartet die Gamerwelt. Es ist der zweite Auftritt der Lego-Fledermaus auf der heimischen Konsole. Wird der dunkle Ritter in der bunten Lego-Welt erneut begeistern? Und kann er den großen Erfolg von Legospielen mit beliebten Filmvorbildern fortführen? "Indiana Jones", "Pirates oft the Caribbean" und "Star Wars" verkauften sich immerhin bis zu diesem Tag mehr als 50 Millionen Mal. Bunter Spielspaß für Groß und Klein? Findet es heraus in unserem Test zu "Lego Batman 2: DC Super Heroes".

Bei den letzten Teilen hat das Prinzip der Lego-Welten immer wieder funktioniert, aber so langsam müssen sich auch die Jungs der "Legospielschmiede" Warner Interactive etwas Neues einfallen lassen. Die Gamer dieser Welt schreien wieder nach Neuerfahrungen. Bei "Lego Batman 2: DC Super Heroes" soll diese Neuerfahrung nunmehr zu spüren sein. Das Spiel kommt mit mehreren netten Erneuerungen daher, die man zuvor in keinem Legospiel fand. Das alles zerstört wird, ist bei Lego altbekannt, aber nun gibt es zum ersten Mal Combos, die zu Finishing-Moves führen - so wie man es beispielsweise aus "Batman Arkham City" gewohnt ist, jedoch nicht so ausführlich. Des Weiteren gibt es kein schlauchiges Leveldesign mehr. Nun erlebt der Spieler Legospiele im Open-World-Design. Wer also keine Lust auf jene Aufgabe hat, welche die Story in stimmungsvollen Zwischensequenzen vorantreibt, steigt einfach ins Batmobil und rast durch Gotham City, um üble Schurken zu verdreschen, neue Umgebungen zu bewundern oder Nebenaufgaben zu lösen. Daher ist es auch nur logisch, dass es nun Check- und Speicherpunkte während der Missionen gibt. Diese sind nämlich teilweise über eine Stunde lang (wenn der Spieler sich Zeit lässt).

Lebten alte Legospiele noch von stummer Situationskomik gibt es in "Lego Batman 2: DC Heroes" erstmals eine Synchronisation der Charaktere. Batmans Stimmer ist zwar nicht die Originale, aber sie klingt dieser zum Verwechseln ähnlich. Manche Gamer mögen nun trauern, da die deutsche Synchronisation bestenfalls mittelmäßig ist, aber keine Angst: Trotzdem präsentiert einem das Spiel einen tollen, kindgerechten Humor. Besonders Robin wirkt auf den Spieler sehr unterhaltsam. Jedoch sind nicht alle Neuerungen Gold wert. Hier muss ich die Railshooter-Abschnitte erwähnen. Sie sind völlig belanglos, nervend und einschläfernd.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

13.07.2012 / Das Klötzchen-Spiel im Test 30.06.2012 / Gewinnspiel zum Verkaufsstart [Update] 11.06.2012 / Gameplay-Video erschienen 15.03.2012 / Erster Trailer online 05.01.2012 / Release im Sommer

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung