Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Grip: Combat Racing - Zum Release innerhalb Xbox Game Pass

29.10.2018 / 17:03 Uhr / Marc Friedrichs

Bislang ist der Xbox Game Pass vor allem für Spieler interessant, die Microsofts First-Party-Spiele zocken wollen, denn zahlende Mitglieder haben hier Zugriff auf alle Neuerscheinungen der Redmonder. Nun steht mit "Grip: Combat Racing" ein Arcade-Racer eines Drittherstellers kurz vor dem Release, wird jedoch ebenfalls direkt zum Verkaufsstart innerhalb des Xbox Game Pass Spieleangebots verfügbar sein, wie Indie-Publisher Wired Productions und Entwickler Caged Element mitteilen.

"Grip: Combat Racing" will die Möglichkeiten der Unreal Engine 4 und Xbox One X voll ausnutzen. Die Macher versprechen "echte 4K-Auflösung, scharfe Texturen, faszinierende Partikeleffekte und vieles mehr", was im Gesamten für ein "visuelles Erlebnis erster Güte" sorgen soll.

"Mit Geschwindigkeiten jenseits der Schallmauer, 15 bewaffneten Autos und 22 achterbahnartigen Strecken auf fremden Welten ist 'Grip: Combat Racing' das intensivste Rennspielerlebnis aller Zeiten. Actionreiche Rennen, gepaart mit einem treibendem Soundtrack sorgen für unvergessliche Momente - sei es im Singleplayer, im Splitscreen oder Online", heißt es in der offiziellen Spielbeschreibung.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 39,99 € bestellen

Weitere News

06.11.2018 / Ab heute (auch mit Xbox Game Pass) erhältlich19.09.2018 / Neuer Mehrspieler-Trailer zeigt Gameplay07.06.2018 / Trailer zum Racer erschienen20.03.2018 / Futuristischer Combat-Racer angekündigt

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Du Pfennigfuchser :tongue: = Tongue

30.10.2018 / 00:17 Uhr / Marc

Jens F.
Naja, geschenkt kann man es ja Mal ausprobieren.

29.10.2018 / 22:52 Uhr / Jens F.

Werbung