Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Goodbye Deponia - Point-and-Click-Adventure ab heute erhältlich

30.01.2019 / 15:00 Uhr / Marc Friedrichs

Fans klassischer Point-and-Click-Adventures kommen ab heute auf der Xbox One wieder auf ihre Kosten, denn im Laufe des Tages veröffentlicht Daedalic "Goodbye Deponia" im Xbox Store.

Nachdem "Chaos auf Deponia", der zweite Teil der Reihe, bereits seit Ende 2017 für die Xbox zur Verfügung steht, folgt nun Teil 3. Hier wird der gleichnamige Planet von der Zerstörung durch den Organon bedroht und die hübsche Goal ist verschwunden - und Antiheld Rufus, in dessen Haut der Spieler schlüpft - steht sich bei allem selbst im Wege.

Dabei will Erfinder und Freigeist Rufus doch nach wie vor nur den Schrottplatz-Planeten Deponia verlassen und nach Elysium ziehen, auf dieses paradiesische, um Deponia kreisende Raumschiff der oberen Zehntausend. Goal, einst Elysianerin, in die sich Rufus unsterblich verliebt hat, scheint nach wie vor der Schlüssel zum Erfolg - beziehungsweise zum Aufzug nach oben - zu sein.

Teil 1 und 4 der Reihe fehlen auf der Xbox One - noch. "Deponia" erscheint am 27. März und "Deponia Doomsday" wird bereits nächsten Monat am 27. Februar veröffentlicht.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Download: Xbox Store

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Soll ja ne sehr gute Reihe sein. Hoffentlich erscheinen die anderen Teile auch bald, dann nehme ich das mal in Angriff.

30.01.2019 / 15:19 Uhr / Marc

Werbung