Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Immortals Fenyx Rising - Testbericht

Immortals Fenyx Rising

01. Dezember / Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War - Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War

21. November / Testbericht

Assassin's Creed: Valhalla - Testbericht

Assassin's Creed: Valhalla

09. November / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 8 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

Scuf Prestige für Xbox One - Neuer Controller angekündigt

24.05.2019 / 11:38 Uhr / Marc Friedrichs

Zwei Jahre nach dem Release des letzten Xbox-Controllers hat Hersteller Scuf, Partner großer Ligen wie CWL, MLG und ESL, heute ein neues Gamepad für die Konsole aus Redmond vorgestellt: den Scuf Prestige.

Der Scuf Prestige soll im Laufe des Jahres erhältlich sein, kann aber bereits ab sofort auf der offiziellen Homepage für 159,95 Euro vorbestellt werden. Auf der E3 2019 im Juni bzw. im August auf der Gamescom in Köln wird der Controller live vorgestellt.

Die Features des Scuf Prestige in der Übersicht:

  • austauschbare ergonomische Backpaddles
  • verstellbare Hair-Trigger
  • magnetische Konfiguration der Bedienelemente
  • quick shift trigger stops und austauschbare Thumbsticks
  • leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku, der bei voller Ladung bis zu 30 Stunden Spielzeit ermöglicht
  • abnehmbare Frontplatte, für mühelose Steuerungsanpassung und Thumbstick-Konfiguration
  • mit einem Gewicht von nur 262 Gramm, gehört es zu den leichtesten Geräten auf dem Markt
  • hochwertiger, gummierter Griff, der einen beispiellosen, rutschfesten Komfort bietet
  • mechanischer und getunter Hair-Trigger sowie und ein neu-gestaltendes Stopp-System für die Trigger
  • Bluetooth-Konnektivität, die die drahtlose Kompatibilität mit Xbox One, PC und Mobile gewährleistet

Link: Offizielle Homepage

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Die Akku Funktion ist schon sehr cool :) = Smile

24.05.2019 / 15:03 Uhr / Wolfgang

Marc
Mitte Juni sollen angeblich Muster zur Verfügung stehen. Mal sehen... ;) = Zwinker

24.05.2019 / 13:34 Uhr / Marc

Wolfgang
Das stimmt allerdings. Die Verarbeitung ist echt sehr billig. Aber man bekommt den Elite bereits für 130€.
Ich warte ja noch immer auf den Elite 2

24.05.2019 / 13:05 Uhr / Wolfgang

Marc
Naja, der Elite kostet auch OVP 150 Euro. Vielleicht lohnt sich der Zehner Aufpreis für Leute, die kompetitiv spielen wollen. Außerdem ist die Verarbeitung des Elite auch nicht optimal.

24.05.2019 / 12:28 Uhr / Marc

Wolfgang
Etwas teuer oder?? Da würd ich wahrscheinlich wieder zum Elite greifen.

24.05.2019 / 12:05 Uhr / Wolfgang

Werbung