Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GAMESCOMHALO INFINITECALL OF DUTY: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Portal / News / Action / Destroy All Humans

Destroy All Humans - Remake zum Jubiläum angekündigt

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

07.06.2019, 20:01 Uhr

Destroy All Humans Bild aus der "Destroy All Humans"-Galerie

Zum 15-jährigen Jubiläum bringen Black Forest Games und THQ Nordic im nächsten Jahr ein Remake von "Destroy All Humans" auf die Xbox One.

Inhaltlich gibt es zum Klassiker, der 2005 auf der ersten Xbox erschien und auf den danach noch ein paar Ableger folgten, keine Änderungen. Hauptfigur Crypto soll in der Neuauflage allerdings beweglicher sein, bessere Luftkampffähigkeiten aufweisen und mit der neuen Psychokinese bekommt er auch eine neue Fähigkeit, den Menschen auf der Erde das Fürchten zu lehren. Natürlich erscheint "Destroy All Humans" im neuen Gewand und verspricht mithilfe der Unreal Engine 4 einen zeitgemäßen Look.

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

07.06.2019, 20:01 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin