Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

News-Highlights

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Werbung

The Bitmap Brothers - Rückkehr der Kultentwickler

25.11.2019 / 15:41 Uhr / Marc Friedrichs

The Bitmap Brothers waren in den 1980er und 90er Jahren eine große Nummer. Nun kehren die Entwickler auf die Bildfläche zurück.

Ältere Leser unter uns werden sich vielleicht noch an Klassiker für Amiga 500 und Atari ST von der britischen Spieleschmiede erinnern: 1988 machte "Xenon" den Anfang, danach folgten Titel wie "Speedball" (Teil 2 erschien 2007 auch für die Xbox 360) und "The Chaos Engine". Rund um den Jahrtausendwechsel versuchte sich das Studio an neuen PC-Spielen, konnte dabei jedoch nicht an alte Erfolge anknüpfen. Seitdem ist es um die "Bitmap-Brüder" ruhig geworden.

Das soll sich bald aber ändern, denn wie MCV UK berichtet, hat Rebellion das Studio jetzt für eine nicht näher bekannte Summe übernommen. Nun plant man, die klassischen Games auf aktuelle Plattformen zu bringen und in Zukunft auch neue Titel auf Grundlage der Lizenzen zu entwickeln. Details dazu gibt es bislang allerdings noch keine.

Link: MCV UK

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Chaos Engine... Das Game war sowas von schwer... :nuts: = Nuts
Und hier ein schöner Rückblick auf Speedball: https://youtu.be/KJvqAuJGzn0

25.11.2019 / 15:56 Uhr / Marc

Werbung