Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Remothered: Broken Porcelain
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Remothered: Broken Porcelain - Trailer zum heutigen Release

13.10.2020 / 16:40 Uhr / Marc Friedrichs

Das Horror-Spiel "Remothered: Broken Porcelain" von Stormind und Modus Games ist ab heute für die Xbox One erhältlich. Passend zum Release haben wir hier den Launch-Trailer für euch:

"Remothered: Broken Porcelain" fungiert sowohl als Prequel als auch als Sequel des Vorgängers. Der Titel dreht sich um die temperamentvolle Jennifer, die ihren neuen Job als junges Dienstmädchen im Ashmann Inn beginnt. Das Hotel stellt sich bald als sehr eigentümlicher Ferienort in den Bergen heraus, der dunkle Geheimnisse birgt und seine Gäste im wahrsten Sinne des Wortes verfolgt. Horror-Fans werden zudem mit Rosemary, der Protagonistin des Originalspiels, wiedervereint. Die Spieler helfen beiden Heldinnen dabei Antworten zu finden, während sie sich vor umherstreifenden Gegnern verstecken.

"Remothered: Broken Porcelain" vertieft die atmosphärische Reihe und gibt Spielern gleichzeitig neue Fähigkeiten an die Hand, um den schrecklichen Horror in Schach zu halten. Neue herstellbare Gegenstände und Mechaniken mit Stealth-Fokus sorgen für entscheidende Gelegenheiten zur Ablenkung und zum Entkommen von Feinden.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Amazon: bestellen

Weitere News

02.10.2020 / Trailer fasst bisherige Geschehnisse zusammen31.08.2020 / Story-Trailer gewährt neue Einblicke in Horror-Spiel10.08.2020 / Neuer Trailer zum Horror-Spiel15.06.2020 / Gameplay-Trailer zum Horror-Spiel veröffentlicht19.08.2019 / Der Horror geht 2020 in die zweite Runde

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung