Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

The Medium - Testbericht

The Medium

29. Januar / Testbericht

Immortals Fenyx Rising - Testbericht

Immortals Fenyx Rising

01. Dezember / Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War - Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War

21. November / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Galerie

Werbung

Star Wars - Auch Electronic Arts arbeitet an neuen Spielen

15.01.2021 / 10:10 Uhr / Marc Friedrichs

Eine der Meldungen der Woche war wohl die News, dass Ubisoft an einem Open-World "Star Wars"-Spiel arbeitet. Dieser Deal mit Disney und Lucasfilm bedeutet für den bisherigen Lizenzinhaber Electronic Arts aber nicht das Aus. Ganz im Gegenteil.

Noch bis 2023 hält EA die exklusiven Rechte an der Marke, weshalb der jüngst angekündigte "Star Wars"-Titel von Ubisoft nicht vorher erscheinen wird. Allerdings wechselt die Lizenz dann nicht den Publisher, sondern Electronic Arts bleibt wie berichtet weiterhin Partner von Disney und Lucasfilm Games. Die Rechteinhaber haben lediglich festgestellt, dass die Marke noch Platz für zusätzliche Studios hergibt.

Insofern dürfen wir uns auch nach 2023 noch auf "Star Wars"-Spiele von EA freuen. Nach eher schwachem Auftakt haben die jüngsten beiden Titel, "Star Wars Jedi: Fallen Order" und "Star Wars: Squadrons", ja gezeigt, dass die Entwickler durchaus noch in der Lage sind, gute Games zum Franchise zu liefern.

Disney und Lucasfilm bestätigen dann auch gleich, dass man zusammen mit Electronic Arts an neuen Projekten arbeite, ohne aber ins Detail zu gehen: "Wir sind stolz auf die Spiele, die wir gemeinsam mit EA entwickelt haben und auch in Zukunft werden wir zusammenarbeiten. Zwar kön­nen wir momentan noch keine Infos nennen, aber wir haben gemeinsam mit den Teams bei EA eine ganze Reihe von Projekten in Arbeit."

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung