Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: STARFIELDCOD: MODERN WARFARE 3FC 24FORZA MOTORSPORTDIABLO IVXBOX SERIES XXBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Vermischtes

Square Enix streicht PlayStation-Exclusives

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

13.05.2024, 19:04 Uhr

Wir kennen das seit Jahren: Spiele von Square Enix wie z. B. "Final Fantasy" erscheinen oft nur für PlayStation oder zumindest zeitexklusiv nicht für Xbox. Doch das soll sich jetzt ändern.

Wie der japanische Entwickler und Publisher im Rahmen eines Strategie-Meetings mitteilt, will man ab sofort verstärkt auf Multiplattform setzen und Spiele zeitgleich für alle relevanten Systeme veröffentlichen - PlayStation, PC, Switch und eben auch Xbox. Das Ziel sei es, mit dieser Strategie mehr Spieler mit den wichtigsten Franchises und AAA-Titeln zu erreichen und damit letztendlich die Umsätze zu steigern. Mit dieser Entscheidung dürfte folglich die Zeit der PlayStation-Exclusives von Square Enix abgelaufen sein.

Die Videospielbranche leidet aktuell unter sinkenden Einnahmen auf der einen Seite und steigenden Kosten auf der anderen, sodass exklusive Veröffentlichungen für die Studios finanziell immer weniger Sinn machen. Wie Square Enix mitteilt, haben nahezu sämtlichen Releases der letzten Zeit die internen Verkaufsziele nicht erreicht.

In den letzten Wochen hatte Microsoft bereits erste Xbox-Spiele auf andere Plattformen gebracht und auch bei Sony deutet sich an, dass man ausgewählte Games wie z. B. "Helldivers 2" in Zukunft nicht mehr zwingend nur für die PlayStation veröffentlichen wird. Öffnet sich der Markt also vielleicht bald komplett? Für Spieler dürfte das allgemein eine gute Nachricht sein.

Zu den Kommentaren (0)

KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

13.05.2024, 19:04 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin