Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Need for Speed: Most Wanted - Zahlreiche neue Inhalte

26.02.2013 / 20:10 Uhr / Marc Friedrichs

Um "Need for Speed: Most Wanted" ist es ruhig geworden? Von wegen! Electronic Arts und Entwickler Criterion haben heute einen Haufen neuer Inhalte für den Racer auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentlicht:
  • "Terminal Velocity" – Der DLC führt die Spieler auf den Hughes International Airport, eine weitläufige neue Location in Fairhaven City, die neue Möglichkeiten bietet, durch Rennen, Sprünge und Drifts zum Most Wanted-Fahrer zu werden. Spieler stellen sich den neuen Einzelspielermodi und können noch mehr Fahrvergnügen in einigen der begehrtesten neuen Wagen der Welt, wie Porsche 918 Spyder 2013, BMW 1er M Coupé 2012, Audi RS3 2012, Ford Fiesta ST 2012 und Alfa Romeo Mito QV 2012 erleben. "Terminal Velocity" verfügt außerdem über 136 neue Multiplayer-Meilensteine, 10 neue Multiplayer-Speed-Lists, 40 neue Reklametafeln, 8 neue Erfolge und vieles mehr.
  • "Movie Legends" – Wer schon immer so wie die Stars aus den Lieblings-Actionfilmen fahren wollte, ist hier richtig! Der DLC macht es möglich und enthält fünf der berühmtesten Wagen, die je auf der Kinoleinwand zu sehen waren. Gamer können ihre Gegner mit dem luxuriösen Aston Martin DBS 2008 und dem Aston Martin DB5 in elegant-lässigem Stil ausschalten. Wer sich wie ein Bandit vor der Polizei verdrücken will, kann sich ans Steuer des Pontiac Firebird Trans-Am Special Edition 1977 setzen. Für schnelle Rennen steht außerdem der Dodge Charger R/T 1970 mit seiner Power und Aggressivität bereit. Für alle Racer, die wissen wollen, wie sich bärenstarke Beschleunigung anfühlt, gibt es schließlich noch einen ganz neuen Wagen: den Shelby GT500 1967. "Movie Legends" enthält außerdem 8 neue Einzelspieler-Sprint-Events, 136 neue Multiplayer-Meilensteine, 50 neue Nummernschilder und vieles mehr.
  • "Need for Speed Heroes" – Der DLC macht den Spielern fünf berühmte Wagen aus der Geschichte von "Need for Speed" zugänglich: dem lauten Lamborghini Diablo SV (aus "Need for Speed III: Hot Pursuit"), dem starken Nissan Skyline GT-R (R34) (aus "Need for Speed: Underground"), dem driftfreudigen Nissan 350Z (aus "Need for Speed: Underground 2"), dem Porsche 911 GT2 (aus "Need for Speed: Undercover") und dem BMW M3 GTR (aus "Need for Speed: Most Wanted" von 2005). Die Spieler können diese Need for Speed-Klassiker in 8 neuen Rennen und Tempojagden ans Limit bringen. Die Erweiterung enthält außerdem 25 neue Lackierungen, 136 neue Multiplayer-Meilensteine und vieles mehr.
Fans von "Need for Speed" haben mit dem Deluxe DLC-Paket die Möglichkeit, sich alle drei Packs auf einen Schlag zu holen. Die Spieler erhalten mit diesem Download-Pack den vollständigen Zugriff auf alle Inhalte von "Terminal Velocity", "Movie Legends" und "Need for Speed Heroes".

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

06.12.2012 / Ultimate Speed Pack kommt13.11.2012 / Demo verfügbar13.11.2012 / Die Racer-Neuauflage im Test25.10.2012 / Details zum Fuhrpark26.09.2012 / "Get Wanted"-Trailer verfügbar

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung