Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
All-Star Fruit Racing
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

All-Star Fruit Racing - Das Arcade-Rennspiel im Test

17.07.2018 / 12:27 Uhr / Wolfgang Kern / Fazit

Fazit

Am Ende ist "All-Star Fruit Racing" leider ein gescheiterter Versuch, dem Kart-Rennspiel-Genre auf der Xbox One neues Leben einzuhauchen. Im Vergleich zu "Beach Buggy Racing" zum Beispiel ist "All-Star Fruit Racing" spielerisch zwar besser, hat aber zu viele Probleme, um eine Empfehlung aussprechen zu können. Immer wieder passierten merkwürdige Dinge während des Tests, Strecken sind in einem Cup mehrmals vorhanden, die KI ist extrem stark und plötzlich versagt diese komplett und vieles mehr. Für alle die nach einem Kart-Racer trachten, ist der Griff zu Sonics Rennspiel definitiv die bessere Wahl, da "All-Star Fruit Racing" leider auf der Strecke zurückbleibt.

Wolfgang Kern

Wolfgang Kern
GT: Woifi

Über den Autor: Wolfgang ist zwar mit einem Nintendo 64 in die Videospielewelt eingestiegen, seit der ersten Xbox ist er allerdings ein treuer Anhänger von Microsofts Konsole. Mit der "Halo"-Reihe und zahlreichen LAN-Partys groß geworden, spielt Wolfgang gerne Shooter - allen voran "Battlefield" -, ist aber offen für beinahe jedes Genre und ein besonderer Liebhaber von Indie-Games mit starker Story. Durch einen schweren Unfall hat Wolfgang Teile seiner rechten Hand verloren, was ihn aber nicht davon abhält, sein Hobby weiter auszuüben. Nun spielt er erfolgreich mit links und rechtem Fuß. Im Team von Xbox Aktuell ist er seit 2008.

Das gefällt uns

  • hübsche, bunte Optik
  • viele Kart-Anpassungen
  • große Streckenauswahl
  • 4-Spieler-Splitscreen vorhanden

Das gefällt uns nicht

  • KI agiert zufällig
  • Strecken-Design mangelhaft
  • HUD sehr fragwürdig
  • nerviger Motoren-Sound
  • viele kleinere Bugs
7,1

"befriedigend"

Xbox Aktuell Test-Wertungsschema

ab 9,0 ausgezeichnet 
8,5-8,9sehr gut
7,5-8,4gut
6,0-7,4befriedigend
4,0-5,9ausreichend
2,0-3,9mangelhaft
bis 1,9ungenügend


1 2 3 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Alle News

17.07.2018 / Das Kart-Rennspiel im Test 13.07.2018 / Neues Arcade-Rennspiel ab sofort erhältlich

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Jens F.
Schade, hatte mir mehr erhofft. Danke für den Test!

17.07.2018 / 13:56 Uhr / Jens F.

Wolfgang
Ja sehe ich auch so :) = Smile

17.07.2018 / 13:08 Uhr / Wolfgang

Marc
Also ICH lasse auf Beach Buggy Racing ja nichts kommen. Hat hier in der Familie schon ne Menge Spaß spendiert...

17.07.2018 / 12:28 Uhr / Marc

Werbung